Master/Visa Kreditkarte

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Fragen sind durchaus berechtigt, denn die leihen Dir ja quasi Geld. Also prüfen sie Deine Bonität.

Wenn es mit Deinen Konten oder der Arbeitsstelle nicht so rosig aussieht, kannst Du immer noch auf eine Prepaid-Karte ausweichen. Die gibt es auch als Kreditkarte und die bekommt man fast immer, denn Du musst erst Geld einzahlen, um die Karte nutzen zu können.

Bei knappen Konten ist das grundsätzlich keine schlechte Idee.

Minni0emma 27.01.2013, 09:23

Ich hab noch weitere Fragen. Ist es möglich das wen meine Kreditkarte unter 0.- Fr. geht sie automatisch zum speeren zulasen? Oder kann man das angegenene minus Limit von der Bank nicht ändern? Denn ich möchte diese Kreditkarte nur zum online Shopen nützen.

0
kalanak 27.01.2013, 09:25
@Minni0emma

Eine Prepaid-Karte macht zu, wenn der abzubuchende Betrag unter 0 geht.

Ich weiß allerdings nicht, ob man bei der normalen Karte das Limit verkürzen kann. Da wird Dir die Gesellschaft genaueres sagen können.

0
Minni0emma 27.01.2013, 09:49
@kalanak

Dankeschön konntest mir extrem weiterhelfen. Hab jetzt eine perfekte Prepaid-Karte für mich gefunden. Bekommste morgen einen Stern.

0

Alle Banken möchten nur Dein Bestes, Dein Geld. Die Banken wollen nur wissen, ob es sich für sie lohnt Dir eine Kreditkarte auszustellen. Hast Du kein eigenes festes Einkommen, wirst Du Keine kriegen. Das lohnt für die Banken nicht.

Ist es zwingen auf den Kreditkarten das Lohnkonto zu haben?

wer versteht das?

Das Kartenunternehmen möchte schon im Rahmen der Bonitätsprüfung einiges von dir wissen.

Minni0emma 27.01.2013, 09:08

Tut mir leid das ich jetzt nochmals so doof frage. D.h. das Lohnkonto muss nicht zwingend auf dieser Kreditkarte/Konto gehen?

0

Was möchtest Du wissen?