Mastercard rückzahlung frage?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist unglaublich anbieter abhängig. Um was für eine Karte von welchem anbieter geht es denn? z.B. Prepaid von der Spaßkasse

okeyshit 30.04.2016, 21:18

ich würde sparkasse nehmen wie wäre es denn dan?

0
dieLuka 30.04.2016, 21:25
@okeyshit

uff du bist sparsam mit den Infos.

Jede Spaßkasse hat ihre eigenen Konditionen und je nach Spaßkasse kann man unterschiedliche Karten bekommen.

Hier mal ein Beispiel der Spaßkasse München:

https://www.sskm.de/produkte/kreditkarten

Die haben 4 verschiedene Masterkards mit unterschiedlichen Konditionen.

Eine ist ne PrePaid => Aufladen und ausgeben

Die anderen buchen vom Referenzkonto ab, einmal Monatlich. Das Risiko ist das du bei einer Monatlichen Abrechnung ist das du im monat nicht siehst was du ausgibst.

Bei Kreditkarten ohne Referenzkonto bist du selbst dafür verantwortlich auszugleichen.

Wie genau es bei deiner wunsch Spaßkasse aussieht kann ich dir so aber nicht sagen. Ggf. ist es identisch. Schau einfach in die Konditionen.

0

Was möchtest Du wissen?