Mastercard Gol Gebührenfrei?"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei der "Gebührenfrei Mastercard Gold" der Advanzia-Bank muss man beachten, dass es keine automatische Abbuchung gibt.

Man bekommt einmal im Monat eine Abrechnung per E-Mail und hat dann ca. zwei Wochen Zeit, den fälligen Betrag zu überweisen.

Zahlt man rechtzeitig den vollen Betrag, entstehen keine weiteren Kosten. Zahlt man jedoch zu spät oder nur einen Teilbetrag, kann es wegen der hohen Zinsen ein teures Vergnügen werden.

Wenn man das beachtet, ist die Karte tatsächlich kostenlos.

Eine Ausnahme sind Barauszahlungen am Automaten: Hier werden zwar keine Auszahlungsgebühren berechnet, aber in jedem Fall Zinsen ab dem Auszahlungstag. Diese kann man aber gering halten, indem man den ausgezahlten Betrag direkt - ohne erst auf die nächste Abrechnung zu warten - auf das Kartenkonto überweist.

Bei der kostenlosen Advanzia Goldkarte musst du dich um den finanziellen Ausgleich kümmern, das Geld wird nicht (wie sonst üblich) automatisch eingezogen, du selbst musst den Betrag pünktlich überweisen. 

Ist dabei kein Mindestumsatz über die Karte verlangt?

BeRlisoni 01.07.2017, 18:36

Hey, danke für den Tipp, habe das gerade geprüft, bei Advanhzia heißt es, dass es keinen Mindestumsatz gibt und keine Kosten enstehen, wenn man die Karte über einen längeren Zeitraum nicht nutzt

0

Was möchtest Du wissen?