Mastercard American Express?

4 Antworten

Es gibt keine Mastercards von American Express. Das ist ungefähr so, als würdest du einen Golf von Daimler oder einen Whopper von McDonalds haben wollen.

Mastercards werden von vielen verschiedenen Banken zu unterschiedlichen Konditionen angeboten, American Express gibt American-Express-Karten aus (in verschiedenen Ausführungen).

Jahresgebühr und Zinsen auf das Geld was du mit Karte zahlst sind verschiedene Dinge - und wer erstmal ne Karte besitzt, der benutzt sie auch auf kurz oder lang

Amex bekommt vom Verkäufer bei Bezahlung mit der Kreditkarte 0,3% des Kaufpreises.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Die PAYBACK American Express Karte - Gut oder Schlecht - und wirklich dauerhaft kostenlos?

Kann mir hier jemand - ohne "Fachchinesisch" weiterhelfen? Bis jetzt hatte ich immer eine Kreditkarte meiner Hausbank. Eine MasterCard. Hier konnte man mit einem Jahresgesamtumsatz seine Jahresgebühr wieder "zurückgewinnen". Jetzt heben sie Jahresgebühren, sowie den jahresumsatz aber deutlich an. Darum habe ich mich mal belesen und bin auch die PAYBACK American Express Karte gestoßen. Natürlich muss ich hier zugeben, das ich ein verrückter Punktesammler bin, dem das einfach wahnsinnig viel Spaß macht, punkte zu sammeln. Aber lohnt sich das wirklich? Bekomme ich wirklich überall punkte, auch wenn der kein Payback-Partner ist (außer bei Tankestellen)? Gib es hier noch was zu beachten? Wie läuft das mit der Abrechnung ab? Ist es wirklich so, das es dirkt vom Girokonto abgeht, oder wird es auch gesammelt und am Abrechnungstag komplett abgebucht? Was passiert, wenn kein Geld mehr auf dem Girokonto ist? Ist die Karte wirklich dauerhaft kostenlos? Kein Jahresumsatz? Fragen über Fragen, ich würde mich freuen, wenn Ihr Eure Erfahrungen mit mir teilt.... Danke =) !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?