Master Key System-wer kennt sich aus?

3 Antworten

Hi skatermonkey, ich nutze es seit Januar. Bin jetzt bei Kapitel 22 von 24. Habe die Limited Centenary Edition. Ich kann es nur JEDEM empfehlen, es ist der wahrhaftig der Universalschlüssel zu einem Leben, wie man es sich selbst wünscht. Es funktioniert. Habe in den letzten Monaten soviele positive Dinge angezogen,die ich vor 6 Monaten noch nicht kannte, es ist der Wahnsinn! 

Klar, es ist nicht easy jede Woche Kapitel für Kapitel durchzuziehen, aber es lohnt sich. Habe selbst auch mal 1-2 Wochen Pause zwischendruch gemacht, wenn ich nicht soviel Zeit hatte.

Ich baue mir neben meinem Hauptberuf ein eigenes Business im Internet auf und wusste im Januar nicht mal ansatzweise wie ich das machen soll. Nun hab ich schon zuviele Gelegenheiten gefunden, sodass ich selektieren muss. Das Gesetz der Anziehung liefert wirklich im Überfluss.

Jeden Tag sage ich mir folgende Affirmationen vor: "Ich bin vollkommen, perfekt, stark, mächtig, liebevoll, harmonisch und glücklich" und "Ich kann sein, was ich sein möchte" Das geht immer mehr in mein Unterbewusstsein über, sodass ich die Dinge anziehe, die ich in meinem Leben verwirklicht sehen möchte. Zusätzlich nutze ich beim Autofahren noch das MKS Hörbuch ^^

Hoffe, die Antwort war hilfreich :-)

Das Buch ist im Rahmen des Erfolgs von "Secret" von Rhonda Byrne wieder entdeckt und neu vermarktet worden. Charles F. Haanel lebte von 1866 bis 1946 und sein Master Key System existiert weiter. Im Vergleich zu "Secret", das mehr eine Sammlung verschiedener Anwendungen und Theorien zum Thema der positiven Selbstausrichtung ist, ist Das Master Key System ein eigenständiges und in sich abgeschlossenes Programm, das den Vorteil hat, eine ganz konkrete und praktische Anleitung zu enthalten. In einzelnen Kapiteln wirst Du Schritt für Schritt in eine neue, aktive Lebensgestaltung begleitet. Das Ganze funktioniert, vorausgesetzt Du bringst die nötige Intention mit, etwas massiv an Deinem Leben ändern zu wollen und die nötige Disziplin auf, Dich mehr oder weniger täglich und vor allem regelmäßig bewußt damit zu beschäftigen.

Hab ich gerade angefangen zu lesen. Erwarte kein Buch das du wie ein Roman lesen kannst. "Schwere Kost".

Was möchtest Du wissen?