Maßstab ausrechnen? (aus zwei Entfernungen)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Maßstab sagt aus, in welchem Verhältnis die beiden Entfernungsangaben zueinander stehen.

5 cm : 12,5 km

Da du die gleichen Einheiten brauchst, musst du umwandeln:

5 cm : 1 250 000 cm

Dann kannst du auf beiden Seiten dividiert durch 5 rechnen und heraus kommt

1 : 250 000

Und das ist der Maßstab, in der die Karte gezeichnet wurde, also das Verkleinerungsverhältnis.

Als Maßstab M bezeichnet man das Verhältnis von Bildlänge zu Urbildlänge, also:

M = Bildlänge : Urbildlänge

In deinem Fall ist die Bildlänge 5 cm und die Urbildlänge 12,5 km = 1250000 cm, also beträgt der Maßstab

M = 5 cm : 1250000 cm = 1 : 250000

Was möchtest Du wissen?