maßnahmen gegen die landflucht in china?

3 Antworten

China entwickelt sich zwar stürmisch, dennoch hat es einen Nachholbedarf, kann sich nicht über Nacht umkrempeln, was bedeutet, dass es auf dem flachen Land noch immer rückständig zugeht. Da fehlt es also an Infrastruktur, Arbweitsplätzen jenseits der Landwirtschaft und da ist der Lebensstandard noch immer geringer als in den Großstädten. Doch das ändert sich zusehens, so dass mit der Zeit die Landflucht rückläufig sein wird, da zusehens Gelder für die innere Entwicklung Chinas bereitgestellt werden.

Ist doch ganz einfach: Mehr Städte bauen.

Gegenfrage: was kommt Dir bei dem Thema selbst in den Sinn `?

Was möchtest Du wissen?