Maßnahmen gegen die Juden zu Hitlers Macht-Zeiten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zunehmende Entrechtung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kennzeichnung durch den Davidstern, Bücherverbrennungen, Laden Boykott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der 2.Weltkrieg ging von 1939-45!
Wenn du das net weißt dann weiß ich auch nicht ob ich dir diese Frage beantworten soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Entenhausen1000
25.05.2016, 17:01

Vielleicht meinte er aber wirklich diese Zeit weil da passierte ja auch schon einiges von der NSDAP ausgehend!

2
Kommentar von LukDill02
25.05.2016, 17:01

Warum schreibt er dann sogar in der Großen frage 2.Weltkrieg

1
Kommentar von LizTayler
25.05.2016, 17:10

Ich meine zur Zeit von Hitler. Tut mir sehr leid, ich bin ein bisschen unkonzentriert.

0

1.4.33: öfftlicher Boykott gegen Juden

15.9.33: Nürnberger Gesetze: Kontakt mit Juden verboten (z.B. Ehen) + Strafe→Vermögen abgezogen, sollen auswandern

9.11.38: Reichspogromnacht: Geschäfte geplündert+zerstört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?