Maßnahme vom Amt ablehnen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das mit dem freiwiligen Mitarbeiten beim ALGII ist eher eine Farce. Selbst wenn du nicht unterschrieben hättest würde dir nach ein paar Wochen ein VA ins Haus flattern. Wenn du also nicht mitarbeitest wird dein ALG II um 30 % gekürzt. Solltest du unter 25 Jahre sein hast du nur noch Anspruch auf das Geld für Unterkunft und Miete.

Ein Praktikum kann dir schon gut weiterhelfen und dein Selbstbewusstsein stärken. Ausserdem hast du damit schon einen Fuß in der Tür. Vom daheim rumsitzten und grübbeln wird deine Schüchternheit nicht weg gehen. Trau dich einfach. Such dir etwas das dir gefällt und probiers aus.

Egal was du da gesagt hast oder nicht,bei Ablehnung ohne wichtigen Grund wird es eine Sanktion geben !

Seit 3 Jahren arbeitssuchend und seit einem Monat beim Arbeitsamt. Gut, muss ich jetzt nicht verstehen. Warum willst du diese Maßnahme nicht machen? Du hast doch nichts zu verlieren oder hast du einfach keine Lust? Wenn du Menschenscheu bist, dann solltest du dich professionell behandeln lassen. Ich meine, du bekommst Geld vom Staat, wo ich mich frage, von was du Geld bekommst??? Als Ausbildungssuchende hast du doch noch kein Cent eingezahlt oder?

Das frage ich mich auch! Ich glaube auch, dass das eher mit Bequemlichkeit und Faulheit zu tun hat. Sorry, klingt jetzt hart, aber ich ärgere mich schnell über sowas, weil ich Leute kenne, die z.B. 30 sind und immer noch die Nester ihrer Eltern nutzen, und daher bin ich der Meinung, dass es Menschen gibt, die einfach mal einen Tritt in den H... brauchen, damit sie mal wach werden!

1

Fühle mich vom Jobcenter und Maßnahme unterdrückt und Verarscht?

Hallo Community,
Ich bin nach n paar Monaten wo anders hin gezogen und musste mich als Not das ich überhaupt Geld bekomme beim Amt melden. Paar Monate später steckten sie mich in eine Maßnahme..ist es Pflicht da hin zu gehen ? Mir wird jedes mal mit einer Sanktion von bis zu 100 Euro gedroht und dann noch das mir die Miete der Wohnung nicht mehr bezahlt wird..was kann ich tun? Ich fühle mich vm Jobcenter ehrlich gesagt nur noch unter Druck gesetzt..ich gehe da nur noch hin weil ich meine Wohnung und das Geld für Lebensmittel zur Zeit echt brauche.

...zur Frage

Wichtige Gründe?! Sanktion

Guten Tag was fallen euch für wichtige Gründe ein um eine Maßnahme vom Jobcenter (Förderzentrum) nicht anzutreten? geht sowas wie"seelisch nicht in der lage" oder wenn man keinen Strom zuhause hat? Welche gründe gibt es, welche werden aktzeptiert?

...zur Frage

Gegen Arbeitsamt wehren?!

Hallo eine Freundin von mir ist seit 3 Monaten Arbeitlos (kündigung in der Probezeit-Ausbildung) und hat oft stress bei der zuständigen Arbeitsamt.... Sie hat Kopfschmerzen ,wird unter Druck vom Amt gesetzt ... und seitdem sie eine Ansprechspartnerin hat wird sie noch mehr unter Druck gesetzt und ihr angedreht an eine Maßnahme teilzunehmen die mehr als 6 Monaten läuft und dann direkt ein Jahrespraktium zumachen...

Sie bewirbt sich wirklich mehr als 50 Bewerbungen sind schon draußen aber seitdem sie beim amt unter Druck gesetzt wird ,ist sie sehr unmotivert und fühlt sich schlecht... Besonders sie hat der Sachberaterin gesagt ich möchte keinen Maßnahme und was macht die Sachberaterin sie schreibt in Protokoll die Frau .... ist sehr begeistert udn motiviert an der Teilnahmen eines Maßnahmes...

...zur Frage

Was passiert wenn ich nicht unterschreibe?

Hallo,

ich bin derzeit noch auf das Amt angewiesen. Ich hab aber auch schon 2 Stellen in Aussicht.

Jedenfalls war ich vor kurzem bei meiner Sachbearbeiterin und die gab mir eine Eingliederungsvereinbarung zum Unterschreiben ... in der steht das ich jetzt eine Maßnahme für Bewerbungstraining machen soll. Dabei habe ich erst von 6 Monaten eine 1-jährige Maßnahme beendet, in der ich zusammen mit einem Jobcoach Bewerbung, Lebenslauf usw fertig gestellt hab ( auch das Üben eines Vorstellungsgesprächs). Eigentlich will ich gar nicht in die Maßnahme (erscheint mir sinnlos), aber mir wurde gesagt ich MUSS unterschreiben, sonst kein Geld usw. Mir wurde da nie erklärt, dass ich nicht unterschreiben muss und das auch ein paar Tage prüfen darf. Jetzt muss ich in der Maßnahme noch einen Maßnahmenvertrag unterschreiben ... was passiert wenn ich das nicht mache? Und gibt es ein Weg aus der Maßnahme raus zu kommen? Weil in irgendeiner Weise würde ich ja zur Unterschrift gezwungen.

...zur Frage

Habe ich eine Sanktion zu erwarten, wenn ich zum Jobcenter Termin zu spät komme?

Und zwar war ich gestern beim arbeitsamt nur am empfang weil ich einen termin mit meiner Sachbearbeiterin wollte nun bat man mir einen Termin direkt am nächsten tag um 8:30 uhr an war ganz zufrieden damit. Als ich aber dann heute morgen die Wohnung verlassen habe und zur Bushaltestelle lief hatte ich bemerkt das ich meine fahrkarte nicht dabei hatte so musste ich erst wieder nachhause laufen und deshalb bin ich 25 minuten zu spät beim amt erschienen 

meine Sachbearbeiterin meinte dann zu mir das ich 25 min zu spät bin und das in 3 min. Der nächste termin dran ist sie sagte ich solle mir einen neuen termin machen

kriege ich dadurch auch eine sanktion???

...zur Frage

Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion?0?

Sie haben sich am 02.01.2017 trotz schriftliche Belehrung über die Rechtsfolgen oder deren Kenntnisse geweigert, eine zumutbare Maßnahme zur Eingliederung in Arbeit aufzunehmen Nach bisherigen stand sind keine Gründe erkennbar die dies rechtfertigen Sie haben die Möglichkeit sich dazu zu äußern .....

So bin 18 Jahre alt und meine Eltern haben hartz 4 beantragt hatte mich beim Arbeitsamt als ausbildungsuchend angemeldet und irgendwie dann zum job Center gerutscht mir wurde gesagt du musst arbeiten habe nach arbeit gesucht keine Stelle gefunden dann wurde mir gesagt wenn du keine Arbeit findest dann Maßnahme was ich von Anfang an aus aber ausgeschlossen habe so dann hatte bis Zum zeit Punkt nichts und bin auch zu Maßnahme nicht gegangen und hatte anschließen noch ein Termin mir wurde gesagt warum ich nicht da war und dann hat sie mir gesagt wenn bis zum 02.01.2017 kein Arbeit findest zur Maßnahmen bin ich auch nicht dahin gegangen kann ich dagegen etwas Tuhen das sie mir meine Leistungen nicht kürzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?