Maßnahme jobcenter

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuche mal, seinen Vorgesetzten zu sprechen. Und schildere ihm, warum du dir von so einer Maßnahme nichts versprichst und du nicht die Möglichkeit hast, eine sinnvolle Förderung zu bekommen. Die meisten Maßnahmen wie Bewerbungstrainings sind meisten nichts weiter als Beschäftigungstherapie, die aber keine Erfolge bringt. Sinnvoll wäre ein Bildungsgutschein.

DerHans 26.01.2013, 16:18

Dann aber nicht schriftlich. Sonst kommst du noch in eine ganz andere Maßnahme.

0

Diese Maßnahme dient vor allem dazu, dass du lernst einmal pünktlich irgendwo zu erscheinen. Und Vielleicht bringt man dir auch noch bei, dass man sich alles durchlesen sollte, bevor man etwas unterschreibt. Du hast also allen Grund dort hin zu gehen.

Alternative ist eben, dass du drei Monate vom Taschengeld deiner Eltern leben musst.

Larah10 26.01.2013, 17:47

Diese Maßnahme dient vor allem dazu, dass du lernst einmal pünktlich irgendwo zu erscheinen

Woraus schließt du, dass der Frager irgendwelche Probleme mit pünktlichem Erscheinen hätte ?

1
talladin 28.01.2013, 04:33
@Larah10

Das war wohl eher eine Vermutung, weil der TE die Maßnahme direkt als sinnlos erachtet, nur weil man da keine Chance auf einen Job hat. Hans wollte dem TE wohl einen Grund nennen was so eine Maßnahme bringen kann/soll

0
suffkuh 28.01.2013, 10:41
@talladin

Ja sinnlos ist diese auch weil als Frau hat man nicht unbedingt lust oder eher gesagt einige mit holz und metall zu arbeiten deswegen find ich es sinnlos.

0

Ich habe ein problem und zwar schickt die arge mich zu ner maßnahme die eh keine chancen auf ein job hat,

Darum wird es bei der Maßnahme kaum gehen; es wird darum gehen, dich ganz allgemein zu aktivieren und dich vorsichtig an Bedingungen heranzuführen, wie sie auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt herrschen. Möglicherweise sieht dein Vermittler da einige Defizite bei dir. ... und ehrlich, bei deinem Nick stellt sich auch mir die Frage, inwieweit du aktuell integrationsfähig bist ... und ich kenne dich nicht einmal .. ;)

suffkuh 28.01.2013, 10:39
  1. habe ich den Namen nursovon freunden bekommen der hat gar nix zu sagen
  2. Weiß ich was arbeiten heißt bin während meine schuleplicht auch arbeiten gewesen und bis wir umgezogen sind in eine neuen Stadt auch allso mal nicht so ein mund riskieren.....
  3. geht es in dieser Maßnahme um Hokz und Metall und ich als Frau habe da nicht so eine Lust drauf.... wenn die irgendeine andere Maßnahme haben, den bin ich auch bereit diese zu machen so ist es nicht das ich keine Lust dazu habe. Bloß finde ich das mein Sachbearbeiter mich darüber aufzuklären um was es da geht
0
Tulpe351 26.02.2013, 17:10

Sicher stimmt der Nickname nachdenklich. Diese Maßnahmen an sich haben aber eher den Charakter, die Arbeitslosenzahlen zu verfälschen. Die Regierung Merkel scheut keine noch so hohen Kosten um die Quote niedrig erscheinen zu lassen. Begonnen mit der ganzen Lüge hat allerdings Obergauner Schröder.

0

Geh hin und fertig. Wer irgendwas unterschreibt ohne es sich durchzulesen ist selber Schuld. Dein Sb weiß nun mit wem ers machen kann und am Ende hast du noch nen kredit am hintern weil du irgendwas Unterschreibst ohne es zu lesen.

Was möchtest Du wissen?