Maßnahme vom Arbeitsamt ablehnen, geht das?

1 Antwort

Jedes Jobcenter hat einen Ombutsmann, der arbeitet als Vermittler, schalte den ein, normalerweise helfen die wirklich, rede mit deinem Berater dass du die Massnahme schon gemacht hast und schlechte Erfahrungen hast, zur Not mach eine schriftliche Beschwerde, reagierst Du gar nicht, dann können Sie Dir Geld verweigern

Danke für Deine Antwort. Ich werde mich am Freitag mit meinem Vermittler unterhalten. Jedoch war mir wichtig,auf dieses Gespräch vorbereitet zu sein,indem ich weiß ob ich gegen diese Maßnahme angehen kann.

0

Job Center Termin vergessen, was tun?

Hallo ich hatte heute einen Job Center Termin den ich leider aus Vergesslichkeit verpasst hab, reicht es aus wenn ich dort morgen anrufe und mich entschuldige und einen neuen Termin vereinbare ?

...zur Frage

Ich bin in der Maßnahme job to job vom Arbeitsamt. Dürfen die mir das Parken auf dem Schulungsgelände verbieten?

Seid kurzem dürfen alle aus meiner Maßnahme nicht mehr auf dem Gelände parken. Für die anderen von anderen Maßnahmen gilt das nicht. Ist das erlaubt oder müssen die uns einen Stellen.

...zur Frage

Maßnahme arbeitsamt minijob?

Hallo Leute,

derzeit bin ich in einer Maßnahme vom arbeitsamt. Der maßnahmeträger sagte zu mir wenn ich einen minijob machen würde, wäre ich aus der maßnahme nicht raus. Wenn ich aber keine leistungen mehr haben möchte dann bin ich doch da raus oder? bin ich bei einem 450€ job krankenversichert? Ich kann mich ja über meinem mann versichern lassen oder? oder auf meinem vater vielleicht?

...zur Frage

Anhörung zum möglichen Eintritt einer Sanktion?0?

Sie haben sich am 02.01.2017 trotz schriftliche Belehrung über die Rechtsfolgen oder deren Kenntnisse geweigert, eine zumutbare Maßnahme zur Eingliederung in Arbeit aufzunehmen Nach bisherigen stand sind keine Gründe erkennbar die dies rechtfertigen Sie haben die Möglichkeit sich dazu zu äußern .....

So bin 18 Jahre alt und meine Eltern haben hartz 4 beantragt hatte mich beim Arbeitsamt als ausbildungsuchend angemeldet und irgendwie dann zum job Center gerutscht mir wurde gesagt du musst arbeiten habe nach arbeit gesucht keine Stelle gefunden dann wurde mir gesagt wenn du keine Arbeit findest dann Maßnahme was ich von Anfang an aus aber ausgeschlossen habe so dann hatte bis Zum zeit Punkt nichts und bin auch zu Maßnahme nicht gegangen und hatte anschließen noch ein Termin mir wurde gesagt warum ich nicht da war und dann hat sie mir gesagt wenn bis zum 02.01.2017 kein Arbeit findest zur Maßnahmen bin ich auch nicht dahin gegangen kann ich dagegen etwas Tuhen das sie mir meine Leistungen nicht kürzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?