Massive Schlafprobleme wegen Cannabis 'Entzug' , was tun?

7 Antworten

Das ist normal ....ist halt ohne kiffen ein anderes neurotransmitter verhältnis im gehirn ...nur der körper hat sich drauf eingestellt das aus zu gleichen wenn du nichts hast gerät das aus den fugen und dein neurotransmitterverhältnis grät dann richtig aus der bahn ...versuchs ma mit GABA oder schlafdrinks mit gaba wie zb. sleep und relax ...

hanftee im vaporizer hilft auch ein bischen wegen dem cbd ...als tee grtunken auch ...mit dem gaba zusammen sollte es dich zumindet (solange du dich nicht da rein steigerst nicht shlafen zu können) nach dem zweiten spätestens dritten tag wieder schlafen lassen ....

Versuchs mal mit pflanzlichen Schlafmitteln aus der Apotheke, die helfen zwar nicht jedem, aber bei meinen Einschlafproblemen haben die ganz gut geholfen. Ansonsten musst du da jetzt halt durch.

Ich drück dir die Daumen und wünsche trotz allem eine gute Nacht :)

Danke :)

0

hol dir baldriantinktur aus dem supermarkt aus diesen gesundheuitsabteilungen oder bad heilbrunner schlaf und nerven tee. trink davon soviel du kannst aber vor allem, egal was kommt und wie es dir geht, halte durch, damit du endlich wieder weißt wie schön sich ein normales leben anfühlen kann ohne suchtmittel.

Danke :) ja ich werde durchhalten hab die schnauze voll von dem Zeug. Mir fehlt es sogar kaum nur das Einschlafen ist halt so ne sache...

1
@SouthGuy

eal egal egal, zieh durch! ist doch oll wenn du irgendwann mal die erfahrung hast und zb anderen damit helfen köntest ohne selber  süchtig zu sein, aber zu wissen wie es ist.

1
@CocoKiki2

Hast du selbst auch die Erfahrung gemacht wenn ic fragen darf?

0

Viel zu wenig schlaf total übermüdet aber tanz und bin aufgedreht?

Hab allerdings augen Ränder..... wie gehen die weg nzw was kann man tun auser schlafen

...zur Frage

Mit viel schlafmangel Sport?

Ich habe nur zwei Stunden zu schlafen letzte Nacht auch. Könnte abgesehen ich schlaf ein was schlimmes passieren wenn ich morgen zwei Stunden Sport mache

...zur Frage

Ununterbrochen müde, egal welches Wetter?

Hallo, also mein "Problem" tritt nicht nur, wie bei vielen Menschen eben, im Sommer bei sehr warmen Temperaturen, sondern eben auch beim kompletten Gegenteil - tiefster Winter und Kälte, auf. Heute zB, es hat 32 Grad, praller Sonnenschein, ich eigentlich totaler Fan von diesem Wetter - dann aber überkommt mich direkt nach dem aufstehen diese extrem starke Müdigkeit. Ich habe letzte Nacht knapp 9 Stunden geschlafen, was eigentlich mehr als genug für eine (so denke ich zumindest) gesunde und 20 Jahre junge Frau sein sollte, stehe auf & könnte direkt wieder einschlafen. Meistens mache ich an solchen warmen Tagen auch ein Mittagsschläfchen, welches sich meist 2-3h in die Länge ziehen kann. Dann abends, so gegen halb 10, ist es auch schon wieder Zeit für mich schlafen zu gehen weil ich dann so derart erschöpft vom Tag bin, sogar reden fällt mir bei höheren Temperaturen schwer. Im tiefsten und kältesten Winter aber genau das gleiche - da ich weiß, dass das viele auf die Hitze schieben, es bei mir aber eben auch beim kompletten Gegenteil der Fall ist. Im Winter komme ich um 3 ca von der Schule und schlafe dann erstmal 3h, bevor ich wieder ansprechbar oder in der Lage zu lernen bin.
Mich macht das irgendwo so derart fertig, weil ich gerne an freien Tagen wo solch ein schönes Wetter ist, gerne was unternehmen würde mit meinem Partner, Freunden etc aber mein Gliedmaßen sind so derart schwer und ziehen mich regelrecht ins Bett. Selbst fürs Essen bin ich meist zu müde. Für Sex sowieso. Woran kann das in solch einem unnormalen Ausmaß liegen und was kann ich dagegen tun? Ernähren tu ich mich eigentlich sehr gesund, versuche so oft wie nur möglich Gemüse und Wasser zu konsumieren. Ich nehme Vitamin Tabletten und versuche im großen und ganzen ein einfach gesundes Leben zu führen aber irgendwas scheint doch nicht zu stimmen, oder? Das kann doch nicht normal sein oder? Ja, wenn ich meine Periode habe, ist das Ausmaß wesentlich größer, trotzdem ist es ein ständiger Begleiter und verfolgt mich regelrecht und stellt sich mir und meiner eigentlich immer guten Laune in den Weg, wodurch ich nicht nur mich, sondern auch meine Beziehung nach und nach zerstöre.
Um jegliche Hilfe wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Aschermittwoch und Fasten, das "unter schwerer Sünde verpflichtet"?

Dass alle Katholiken am Aschermittwoch sowohl fasten (nur einmal sich satt essen) als auch Fleischspeisen meiden sollen, steht so im Kirchenrecht. Unser Priester hat noch hinzugefügt, dass dieses Fastengebot "unter schwerer Sünde verpflichtet".

Was bedeutet das jetzt: Jeder, der das Fasten nicht durchhält, kommt deswegen in die Hölle, wenn es ihm nicht irgendwie leidtut und er es beichtet? Und wenn man schon vorher weiß, dass man Fressanfälle bekommen wird, kann man ja noch nicht mal beichten, denn dann fehlt der gute Vorsatz, zu fasten.

Ist es nicht reichlich übertrieben, einem nur wegen dem Essen gleich mit der Hölle zu drohen?

...zur Frage

Wie schnell wirkt Schlaf & Nerventee?

Hallo Leutchens ..

Ich habe echte schlafprobleme & kann nicht schlafen .. habe die Stärksten Schlaftabletten bekommen aber die haben mir nichts gebracht .. :/ & gestern habe ich mir Schlaf & Nerventee gekauft & wollt mal fragen wie schnell der so wirkt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?