Massive Nippeltwits verteilen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich studiere Jura und kann dir sagen das die dir nichts anhaben können nach Paragraph 15 Absatz 2 des StGB bist du im Recht wenn sie dich jedoch doch anpacken oder sich wehren ist die Höhststrafe öffentliche Steinigung.

acer1 27.08.2015, 23:10

THIS ALSO MADE MY DAY THX

0

Das was du da machst nennt sich Körperverletzung und kann auch ernste Verletzungen, gerade bei Frauen, verursachen.

Das stellt zudem ein gegenwärtigen und widerrechtlichen Angriff auf deine Opfer dar. Notwehr ist also gerechtfertigt. Und da gibt es keine Verhältnismäßigkeit. Beantwortet das jemand mit einem kräftigen Faustschlag in dein Gesicht, dann wirst du damit leben müssen.

Oder du tust vorher was gegen dein Gewaltproblem. Sich an den Schmerzen anderer zu erfreuen, die du ihnen zufügst, ist nämlich nichts anderes.

Mondmayer 31.08.2015, 15:35

Vor allem sind auch Reflexe - die man hervorrufen könne - nicht strafbar.

muslal, wenn du also jemanden auf diese Art verletzt und die Person aus schreck oder schmerz reflexartig dir einen Gegenstand ins Gesicht knallt, den sie gerade in der Hand hält, dann wird das auch keine strafrechtlichen Folgen für die Person haben.

Hör auf andere Menschen zu verletzen.

0

wenn du es bei mir als fremder machst, hast du sofort eine sitzen und damit wäre ich im recht.

Hoffentlich tun sie dies auch.

Was möchtest Du wissen?