Massive Kopfschmerzen und taube linke hälfte seit weihnachten?

3 Antworten

Ich hab mir die anderen Antworten durchgelesen und mit dem Krankenhaus kann ich dich verstehen. Meine Cousine hatte letztens extrem starke Schmerzen im Bein und es war heftig angeschwollen und auf dem Weg ins Krankenhaus hat sie sich mehrmals übergeben. Im Krankenhaus hieß es dann sie soll es die nächsten Tage eincremen und massieren. Keine Krankmeldung, kein Rezept. Nichts hat sie bekommen. Als es ne Woche danach nicht besser wurde ist sie zum Hausarzt und der hat festgestellt. Es ist Thrombose!! Ja, meine Cousine ist schon älter. Aber mein Tipp ist es wenn du wieder die heftigen Kopfschmerzen bekommst, ruf einen Krankenwagen, weil erst werden Krankenwagenpatienten, warum auch immer, vorgezogen und um die wird sich besser gekümmert. Keine Ahnung warum, aber vielleicht denken die ja, dass diese Fälle dringender sind

Hallo, das hört sich nicht gut an. Wie kommst du darauf das du im KH als Simulant abgestempelt wirst?

Ich kann dir nicht sagen was du hast aber ich weiss das du in ein Krankenhaus gehörst.

Mir ging es schon einmal so, als ich Schmerzen im Knie hatte, meinte der Chefarzt das ich ja nur simuliere, als ich beim Orthopäden war, musste ich ein Stück meiner Knniescheibe abgetrennt bekommen weil das Gelenk und die Scheibe aufeinander gerieben haben


0
@sanling

Aber das darfst du nicht verallgemeinern. Einige Ärzte sich Menschliche Versager und nur Medizinisch gut. 

Ich war vor ein Paar Jahren in einer ähnlichen Situation. Es hat ein paar Tage gedauert bis ich ins KH gekommen bin. Auch dort hat es noch einige Tage gedauert ohne das es mir besser ging. Aber irgendwann war die richtige Therapie da und darauf konnte dann die Diagnose folgen.

Wünschenswert wäre es umgekehrt.

0

Hey, ich habe auch so etwas ähnliches.
Bei mir sind es starke Kopfschmerzen und kribbeln im linken Arm und Gesicht.
Die Ärzte sagten zu mir es sei Migräne mit Aura dh einfache Migräne mit Begleiterscheinungen.

Ich hoffe ich konnte dich damit vielleicht ein wenig beruhigen. Trotzdem aber weiter zum Arzt gehen!

Kann Stress Kopfschmerzen verursachen und hat jemand Erfahrung?

Ich habe jeden Tag starke Kopfschmerzen und habe auf einer englischen Seite erfahren ,dass meine Kopfschmerzen “tension headache” ist und der Grund dafür ist am meisten Stress.Meine Schmerzen sind im Augen Bereich und Stirn manchmal nur die linke Seite meines Kopfes .

...zur Frage

schmerzen linke flanke, übelkeit, kopfschmerzen

hallo. ich hab wieder schmerzen auf der linken seite. gestern hatte ich auch noch Kopfschmerzen und heute ist mir igendwie übel. mein Stuhlgang ist sehr abwechseln. manchmal habe ich festen, normalen und manchmal ist der eher sehr cremig, oder wie man das sonst beschreiben soll. ich bin erst 15 jahre, ich war auch schon beim Arzt, der hat das urin untersucht, aber er hat nichts festgestellt. wäre schön, wenn ihr mir helfen könntet.

leamarlotte. danke :D

...zur Frage

Ohren und Kieferschmerzen durch Luftballon aufblasen?

Ich habe für einen Kindergeburtstag viele Luftballons aufgeblasen und jetzt habe ich irgendwie Schmerzen in Kifer und Ohren. Ich weiß nicht ob das zusammenhängt, aber ich weiß nicht woher das sonst kommen sollte. Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Starke Kopfschmerzen an der linken Schläfe!

Ich habe seit einer Woche recht starke Kopfschmerzen, aber nur auf der linken Seite. Wenn ich mich bücke oder nur normal sitze ist es am schlimmsten mit den Schmerzen. Teilweise sind die Schmerzen so stark, das das linke Auge Tränen 'fängt'.

Ich bin seit knapp 4 Tagen erkältet, husten und das ganze Zeug, ich weiss nicht, ob es mit dem einen Zusammenhang hat. Mit der Zeit macht es mir Angst. Was könnte es sein?

Liebe Grüsse Julie.

...zur Frage

Knieschmerzen, leicht taub, was tun?

Hallo.

Seit ca. 2 Tagen hab ich ein leichtes Taubheitsgefühl im linken Knie. Zuerst war es nur das Knie, mittlerweile strahlt es allerdings auch schon leicht in den Oberschenkel hinein.

Langsam tut es auch etwas weh, ich merke auch, wie das Knie irgendwie steif zu sein scheint. Wenn ich mich hinknie spüre ich einen ziehenden Schmerz, der in den Oberschenkel strahlt. Hab es schon mit hochlegen und mehr bewegen versucht - ich hab das Gefühl, dass es mit etwas Bewegung besser wird, allerdings hält das höchstens 5 Minuten an und danach wird es wieder schlimmer..

Ich hab auch das Gefühl, dass es von Tag zu Tag schlechter, statt besser wird. Wärme hilft ebenfalls nicht. Hat da jemand eine Idee, was das sein könnte? Oder was ich am Besten dagegen tun kann?

Ich hab am Montag einen Termin bei Arzt, allerdings macht mich das total kirre und vielleicht kann ich ja was tun, damit es etwas besser wird...

...zur Frage

Knie nach Sturz Taub, blau & angeschwollen. Ernsthafte Verletzung?

Ich bin gestern seitlich auf mein linkes Knie gefallen. Die nächsten 1-2 Stunden hat es extrem gezwiebelt und bei jeder Bewegung wehgetan. Seit dem ist die gesammte Innenseite taub und blau. Die Schwellung ist schon etwas zurückgegangen. Beim Bewegen tut es noch ziemlich weh.

Gibt sich das mit der Zeit (vorallem die Taubheit) oder ist etwas im Knie beschädigt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?