Massive Konzentrationsstörungen während der Arbeit.

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi ApeX89,

eine Auszeit zu nehmen löst nicht das Problem, daher würde ich das nur machen, wenn Du akute Gesundheitsgefahr siehst. Wenn Du das Problem als Konzentrationsschwäche wahrnimmst, würde ich versuchen hieran zu arbeiten. Ich habe mich bei der Büroarbeit häufig ablenken lassen. Inzwischen geht es aber wesentlich besser. Ich finde die Artikel auf der Seite sehr hilfreich: http://www.konzentration.org Im Grunde geht es dabei darum, aufmerksam zu beobachten was der Verstand macht und sich bewusst zu machen, worauf man sich jeweils in einem Augenblick konzentrieren möchte. Letztendlich gewöhnt man es sich an nur eine Sache zu einer Zeit zu machen. Das ist dann Konzentration.

Greets

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ApeX89
07.09.2014, 15:02

Vielen Dank, das ist mir schon mal eine große Hilfe. Aber nach wie vor würde ich gerne wissen, woher diese Müdigkeit kommt. Am Anfang meiner Ausbildung war die nämlich noch nicht da und ich hatte keine Probleme den ganzen Tag über konzentriert zu bleiben.

0

Chronische Depression und Medikamente...Da hast du bestimmt entweder ein bestimmtes Stadium deiner Krankheit erreicht und/oder die Medikamente wirken sich stark aus (logisch)

...konzentriere dich mal auf einen Arzt, der soll dich krankschreiben...Vielleicht ist es auch der erhöhte Stresslevel deiner Ausbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ApeX89
05.09.2014, 11:53

Krankfeiern ist aber keine Lösung für mich. Ich will das Übel direkt bei der Wurzel packen.

An den Medis glaube ich nicht,dass es liegt,da es mor gut damit geht.

0

Ja lass dich mal nicht so hängen

Klar könnte es an den zwei beispielen liegen.

Geh doch einfach mal zum arzt und sag du brauchst eine auszeit

Selbst in der probezeit können die dich nicht einfach so raus schmeissen nur weil du krank bist.

Dann bist du halt 2 wochen abwesend und lässt es dir mal richtig gut gehen.

und dann bist du wieder fit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ApeX89
05.09.2014, 12:18

Will mich aber nich krankschreiben lassen. Ich will möglichst schnell die Ursache finden,da mittlerweile auch im Betrieb immer offensichtlicher wird,dass was mit mir nicht stimmt.

0

Was möchtest Du wissen?