Massentierhaltung Infos und Bilder vllt auch Videos ?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

Ich will mich gegen Massentierhaltung einsetzen!!! 0%
So lange es billig ist! 0%
Hauptsache Fleisch. 0%
Ist halt so, kann uns ja egal sein. 0%
Graußam diese Menschen gehören eingesperrt! 0%
Ich kaufe nur Bio! 0%
Finde ich super! 0%

5 Antworten

Ihr jagt ein Gespenst, das so nicht existiert.

Es gibt Bauernhöfe mit größeren Beständen, z.B. ab 70 Milchkühe. Tierschutzgesetze gelten aber für alle und die Bauern tun das Menschenmögliche, daß es ihren Tieren gut geht. Sonst haben sie sofort große Verluste.

Größere Betriebe sind besonders modern und tiergerecht und jeder Tierhalter muß laufend mit Kontrollen rechnen. Dauernd sind Tierärzte in diesen Ställen und würden Mißstände melden.

Schau Dir mal einen veralteten Kleinbetrieb an, z.B. 30 Kühe in einem finsteren feuchten Gewölbestall von 1920 angebunden. Da möchte ich keine Milch trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Landwirte aufsuchen, mit ihnen zusammen im Stall gehen und Fotos machen.

Solche Quellen sind seriös und zuverlässig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viludagi
24.10.2016, 11:51

gute Idee danke das werden wir sicher machen

1

Alles was du suchst findest du z.B. hier: http://www.soylent-network.com
Die Bilder und Videos sind frei benutzbar zur Aufklärung über "Massentierhaltung".

Die Auswahl bei der Umfrage ist tatsächlich etwas daneben. Ich esse seit ca. 20 Jahren kein Fleisch (auch nicht von Fischen), aus Protest gegen den Umgang mit den Tieren und allem, was das so nach sich zieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viludagi
24.10.2016, 11:52

vielen dank solche seiten suchen wir

es würde uns helfen wenn sie bei unsere Abfrage stimmen würden

0

Zu wenig Auswahlmöglichkeiten! (Merkwürdige Umfrage! Mit zu vielen gleichen/ähnlichen Antwortmöglichkeiten und ausschließlich Extremen... - für mich passt keins davon!)

Okay, hier ist ein Bild, das ich selbst fotografiert habe. Ganz legal, mitten am Tag. Und zwar am Tag der offenen Tür. 

Das ist übrigens ein Hühnerstall mit Freilandhaltung die Klappen nach draußen sind offen und viele Hühner sind schon draußen. 

Freilandhaltung  - (Tiere, Massentierhaltung)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Viludagi
24.10.2016, 09:35

Vielen Dank, Ihre Antwort hat uns sehr geholfen. Könnten wir vllt mit Ihnen Kontakt aufnehmen oder eine Email bekommen. Es wäre sehr nett wenn Sie bei der Umfrage auch mitmachen könnten.

0

"Massentierhaltung" sind Laienbegriffe für fachfremde Menschen, die keinerlei Ahnung von Viehzucht haben und lieber alles über einen Kamm scheren.

Alleine schon die Antwort "ich kaufe nur Bio" ist so dermaßen verleitend, dass man jeden konventionellen Bauern damit beldeidigt!

Wer "Massentierhaltung" benutzt, der möchte halt nicht objektiv über Viehzucht reden, sondern nur mit Vorurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?