Massenintelligenz - Der einzelne schlau, die Menge dumm?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke, dass das Problem darin liegt, dass Feigheit ( Verantwortung und Konsequenzen für eigenes Denken, Verhalten ) in der Masse vorhanden ist. Dies wird von Mächten wie Glaubensoberhäuptern, Konzernen und vor allem Politikern schamlos benutzt. ( beginnt in den Schulen: Wissen soll in den Schulen gespeichert werden - selbstständiges Denken wird nicht mehr zugelassen). Daraus ergibt sich Dummheit. Und "Dumme" lassen sich spielerisch manipulieren. Es ist ja auch sehr bequem, wenn man für sich selbst, sein Denken und Handeln keine Verantwortung mehr übernehmen muss, da sie abgenommen wird. Traurig! und diejenigen, die es wagen zu denken und danach zu handeln, handeln sich nur Probleme ein - einige reihen sich dann in bestehende Machtkreise ein und werden dadurch zu "Tätern".Die meisten resignieren. Der klägliche Rest (idealistische sarkastische Menschen) versucht zu überleben und die Masse zu verändern, was schwierig ist, die Masse ist bereits zu ... degeneriert, manipuliert...

Was für eine wundervolle Antwort.

Schön, dass es noch derart aufgeklärte Menschen gibt.

0

Ich benutze lieber den Ausdruck "kollektives Bewußtsein", denn es geht in diesem Fall keineswegs um Intelligenz. Jeder einzelne kann daran arbeiten, diese Situation zu verbessern.

Der Mensch ist wie ein Schaf, läuft einer aus der Herde nach links, laufen alle hinterher. Die meisten haben keine eigene Meinung, werden eher von den Medien/Politikern/Lobbyisten (die Hirten) gelenkt.

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Gewaltbereitschaft und dem IQ?

Hey Leute :),

ich habe vorkurzem von einem Freund gehört, dass eine Studie herausgefunden haben will, dass der IQ mit der Gewaltbereitschaft eines Memschen zusammenhängt... Leider finde ich diese nicht trotz der Google Suche und den Tricks die man so anwenden kann... Jedoch habe ich herausgefunden das das Verhalten an sich mit dem IQ stark verbunden scheint...

ich möchte gerne von euch wissen, was Ihr darüber denkt, sind Menschen mit einem geringen IQ schneller bereit, Gewalt anzuwenden oder nutzen sie dieses mittel genauso wie Menschen mit einem höheren IQ...

Bitte alles begründen was ihr schreibt...

Mfg Styler9000

...zur Frage

Wie stehen Männer zu intelligenteren Frauen?

Mir wurde bisher oft von Männern gesagt, dass sie mich für intelligent halten. Ich weiß nur leider selten, wie ich das einordnen soll. Natürlich sehe ich das als Kompliment, denn schließlich ist mir Bildung sehr wichtig.

Trotzdem habe ich das Gefühl, dass Männer, wenn sie das registrieren, eher auf Abstand gehen und zu Freundschaft tendieren, so als würde meine Intelligenz meine Anziehungskraft irgendwie reduzieren.

Sehe ich das richtig? Falls ja, kann ich irgendetwas tun, um diese Hürde zu meistern und Männer mehr für mich zu begeistern, oder sollte ich mich einfach damit arrangieren, dass mit der Höhe des Bildungsgrades die Attraktivität abnimmt? Eventuell liegt das Problem ja auch ganz woanders, daher meine ursprüngliche Frage: Wie stehen Männer zu intelligenteren Frauen?

...zur Frage

Wo trägt die einzelne Person Verantwortung in der Gesellschaft?

...zur Frage

Wo würdest ihr einzelne Briefmarken verkaufen?

Wo würdest ihr einzelne Briefmarken verkaufen? Bei amazon, ebay, hood.de oder wo sonst noch? LG

...zur Frage

Einzelne Legosteine kaufen?

Wo kann man am besten einzelne Legosteine kaufen ?

...zur Frage

Ist eine AI, die schlauer ist als ein Mensch mehr wert bzw wird es hier Konflikte geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?