Maßeinheiten wie geht das. Wieviele stellen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo maryrieger,
ich nehme also an, du willst wissen, mit wieviel Stellen von einer Einheit in eine andere umgerechnet werden soll.

Umrechnung von km in m oder umgekehrt: 1km = 1000 m, Umrechnungsfaktor ist also 1000 (3 Stellen)
Beispiel: 3 km = 3000m (3 Nullen angehängt
45,0 m = 0,045km (Komma verschiebt sich um drei Stellen nach links)

Umrechnung von Liter: Kommt darauf an, in welche Maßeinheit du umrechnen willst. 1 l hat 1000 Kubikzentimeter oder Milliliter (ml) – Das geht genauso: Umrechnungsfaktor ist 1000 (3 Stellen).

Umrechnung von Kilogramm in Gramm und umgekehrt: ebenso! – Umrechnungsfaktor 1000 (3 Stellen).

Umrechnung von Flächenmaßen/ Quadraten: Hier kommt es darauf an, mit welchen Maßen du arbeiten sollst. Beispiel: ein Quadratdezimeter hat 100 Quadratzentimeter. Der Umrechnungsfaktor ist hier dann 100 (2 Stellen).
Beispiel: 2,5 Quadratdezimeter = 2500 Quadratzentimeter (Komma zwei Stellen nach rechts)/ 46 Quadratzentimeter = 0,46 Quadratdezimeter (Komma zwei Stellen nach links).

Du musst außerdem die Reihenfolge kennen:
Quadratmillimeter, Q.-Zentimeter, Q.-Dezimeter, Q.-Meter, Ar, Hektar, Q.-Kilometer. Der Umrechnungsfaktor ist jedesmal von einer Einheit zur nächsten 100. Und echt kompliziert wird es dann, wenn du eine Einheit überspringst, wenn du also z.B. Quadratzentimeter in Quadratmeter verwandeln willst. Da wäre dann der Umrechnungsfaktor 100 x 100 (4 Stellen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist nicht so richtig verständlich. Was meinst du mit "wieviele stellen meter,kilometer und so haben."?

1 Meter = 100 Zentimeter = 1.000 Millimeter.
1 Liter = 1.000 Milliliter.
1 Quadratmeter = 10.000 Quadratzentimeter.
1 Kilogramm = 1.000 Gramm = 1.000.000 Milligramm
1 Kubikmeter = 1.000 Liter = 1.000.000 Kubikzentimeter.
(Ich hoffe, ich bin mit den Nullen nicht durcheinander gekommen)

Alles könnte man mit noch kleineren Einheiten beschreiben, bspw. gibt es kleiner als den Millimeter noch Mikrometer und den Nanometer. Bei den anderen Sachen auch, benötigt man für eine Schularbeit aber eher weniger (außer, es wurde im Unterricht angesprochen). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meter für Strecke ; Gramm für Masse ; Liter für Volumen

kilo bedeutet tausend also:

1kg = 1000g ; 1km = 1000m

Quadratmeter(m^2) für Fläche ; Qubicmeter(m^3) für Volumen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keiner wird dir eine gescheite Antwort geben können, weil man die Frage nicht versteht..

1 Meter / 1 km wobei 1000 Meter einem Kilometer entsprechen.. meinst du in etwas so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maryrieger
02.06.2016, 15:51

Paar habens verstanden;)

0

Hallo maryrieger,

rein mathematisch kannst du hinter dem Komma (wenn du das meinst?) so viele Stellen setzen, wie du willst. Jede Stelle ist immer 1/10 von der vorhergehenden.

Allgemein üblich ist jedoch: (Beispiele)

14,35 m (2 Stellen)

3,4 l (1 Stelle)

4,5 Quadratmeter (1 Stelle), kann aber auch mit 2 Stellen angegeben werden

4,5 Kubikmeter (1 Stelle)

4,5 kg (1 Stelle)

"Und so": beliebig, je nach Bedarf, wie genau man es haben will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maryrieger
02.06.2016, 15:50

Nein ich mein halt meter hat 3 stellen bis zum kilometer

0

Was möchtest Du wissen?