Masse zunehmen Ernährungsplan?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wichtig ist am Trainingstag die erhöhte Eiweißaufnahme. Am Besten isst du vor dem Schlafengehen einen dicken Pot Quark. Sonst zu empfehlende Produkte sind: Erdnüsse, Milch, Fisch..

Der Körper benötigt natürlich auch an -Nicht Trainingstagen- viel Eiweiß, da dann der Körper Muskelmasse aufbaut.

Sofort nach dem Training: Viel Fruchtzucker und dann Eiweiß zuführen. 1-2 Stunden nach dem Training: Vollwertige Mahlzeit (viel Kohlenhydrate) mit Eiweisquelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man leider nicht pauschal beantworten, da jeder andere Bedürfnisse hat. Du kannst dir aber Informationen und Meinungen suchen von Trainingsforen oder direkt bei dir im Fitnesstsudio von einem Personal Trainer. Es kommt auch darauf an, was du magst, ob du Allergien hast etc. Generell viel Protein, gesunde Fette, Obst und Gemüse, Vollkorn- ebene eine ausgewogene Kost.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ess einfach ganz normal gutes frühstück, mittagessen und abendessen was auf den Tisch kommt und zwischendurch stoppfst du dir jeden Tag noch 250 gramm haferflocken (halbe Packung) und 500gramm Magerquark rein, Wichtig ist das du täglich ca. 500 kcal über deinem Bedarf liegst (den kannste online ganz grob berechnen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aszidd
19.03.2012, 13:11

Finde ich nicht besonders toll. Zum einen haben die meisten durch ihre normale Ernährung eh schon sehr viel Eiweiß. Grad wenn man Fleisch und Milchprodukte ist ist das meistens eh schon über dem Bedarf. Zum anderen können die knapp 900kcal von den Haferflocken und die 250kcal vom Magerquark auch zuviel des guten sein wenn man es einfach mal ergänzt.

0

Was möchtest Du wissen?