Masse Mond und Erde?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das 80fache. Man kann das auch ausrechnen über das Newtonsche Gravitationsgesetz. Dazu brauchst du aber die Masse der Erde, die Gravitationskonstante und den mittleren Bahnradius Erde-Mond.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VortexDani
07.03.2017, 17:28

da er/sie in der Schule wohl kaum so weit sind, dürfte es bei einer simplen Ausrechnung des Masse Verhältnis bleiben unter Recherche der vorgegebenen Massen

1

Die Masse der Erde beträgt (5,974 · 10^24) kg
die des Mondes (7,349 · 10^22) kg

du nimmst einfach die Erdmasse und teilst die durch die des Mondes, damit siehst du wie oft diese "hineinpasst" (mit einem Taschenrechner oder online Rechner) - somit kommst du auf die Antwort

Tipp: an den Potenzen 24 und 22 kannst du die Rechnung abkürzen und einfach die Erdmasse für die Verhältnis Rechnung als 597.400 angeben und die des Mondes mit 7.349, somit 597400 / 7349 oder auch 597,4 / 7,349 spielt keine Rolle, solange die Kommastellen richtig versetzt werden (für die des Mondes immer 2 niedriger als der Erde) :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?