Masse eines Kometen (Physik)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil die masse zu klein ist, da der komet nahezu komplett aus wasser besteht bzw. aus eis. Deshalb gibt es auch den sichtbaren schweif hinter dem kometen am himmel. Dies passiert, wenn der komet sich an das sonnensystem nähert, schmilzt die oberfläche und anschließend irgendwann auch der klmet selbst und hinterlässt einen mehrere mio. kilometerlangen schweif hinter sich.
Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil seine Masse klein ist, ist auch seine Schwerkraft klein, und man muss gaaanz langsam und vorsichtig aufsetzen, damit man nicht wieder zurueckkatapultiert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schwabbelig, gasförmig könnte es auch sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?