Masse des Wassers berechnen (CHEMIE)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast das tatsächliche Gewicht vom Sauerstoff und die Mol-Massen aller Elemente. Darüber kannst du ausrechnen, wie viel 1g/mol tatsächlich wiegt und darauf hin auch die Masse des Wassers.

Mol-Massen!!!!! :)

Du rechnest mit Stoffmengen. Bezogen auf 1 mol Formelumsatz benötigst du 13/2 mol O2 und daraus werden 5 mol Wasser. Du hast 12 g Sauerstoff, das rechnest du jetzt in eine Stoffmenge um und guckst wieviele Formelumsätze zu damit hinkriegst. Das dann aus der Stöchiometrie mal 5 (denn es sind ja 5 mol Wasser pro Formelumsatz) und dann nur noch mal die molare Masse von Wasser.

Ganz einfach: Die Gleichung gibt an, dass aus 2 Mol Butan 10 Mol Wasser entstehen. Dazu werden 13 Mol Sauerstoff benötigt. Wenn man also 13 g Sauerstoff einsetzt (wieviel Mol sind das?), kann man den Rest mit  einfachem Dreisatz ausrechnen ...

Was möchtest Du wissen?