Masse aufbauen und Bauch wegkriegen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eiweißreiche Ernährung. Das Fett ist nicht so das Problem. Das Problem sind die unnötigen Kohlenhydrate und Zucker. Diese soweit wie möglich reduzieren oder durch gesunde Kohlenhydrate (bspw. Haferflocken) ersetzen. Weiter Krafttraining machen und max. 20 Minuten, aber dafür sehr intensiv Cardio. Und kein zu hoches Kaloriendefizit, damit dein Stoffwechsel weiter arbeitet. Auch viel Gemüse ist gut (für Stoffwechsel).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hansischwarz
02.05.2016, 21:39

Was ich fürs Cardio sehr empfehlen kann ist Intervalltraining! (Leichtes joggen mit schnellen, kurzen Sprinteinlagen) da verbrennst du viele kohlenhydrate UND tust noch was für deine Ausdauer :D Und, ja es ist sehr hart( was man anfangs gar nicht denkt) aber ziehs durch! Wird sich lohnen ;p

0

Fitnessstudio mit Ernährungsberatung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?