Masse Aufbauen (16 Jahre) Männlich!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ja, 16 und recht groß, da hat der Körper wohl erst mal alles ins Längenwachstum gesteckt. Er muss Geduld haben.

er ernährt sich villeicht falsch?

kohlenhydrate vor dem training damit der Muskel energie hat und eiweis nach dem training er könnte sich auch mit seinem trainer in verbindung setzen und er erstellt ihm den richtigen plan mit training und essen.... meist ist es nur eine kleinigkeit die man ändern muss mehr kohlenhydrate steigerungstraining etc. :)

aber es gibt auch menschen, die nicht viel muskelmasse zunehmen können.. villeicht ist sein pensum an muskeln schon erschöft.. ?

viel spaß ;)

ganz guter tipp, abends einen großen teller nudeln essen, ohne soße etc....

also wirklich aber mind. 500g...natürlich ist das doof jeden abend das selbe, aber damit wird man schnell erfolg merken und vorallem ohne iwelches spritzen, shakes etc...

Er isst zu wenig. Und jetzt erzähl mir nicht, dass er viel isst. Wenn er genug essen würde, dann würde man Erfolge sehen.

Whey protein shakes und creatin. das ist nicht iw schädlich, sondern ergänz nur die ernährung so, dass man schneller muskeln aufbaut

Was heißt denn "er ernährt sich gut"? Wie sieht seine Ernährung denn aus?

Viel Eiweiß, Omega 3 und Kohlenhydrate ... Viel Obst&Gemüse 2-3 x die Wohe was Deftiges ein gutes Steak oder so viel Pute 5x am Tag nimmt er was zu Sich

0
@Julia6631

Wenn er aufbauen will, sollte er ein bisschen mehr futtern. Männer, die Krafttraining machen brauchen gerne mal 3500 und mehr. Berechnet einfach mal seinen Bedarf.

Ich nehme an, dass er aktuell durch das viele Eiweiß nur seine Muskeln erhält, aber keine aufbauen kann, da schlicht die Energie dazu fehlt.

0

3 mall täglich => 2 teller spagetti er muss einiges an fett ansetzen ... also 4000 cal pro tag ..... nein nein nein .... er soll mal zum ernährungsberater gehen ... fürn Muskelaufbau ist vieles von nöten ....

Was möchtest Du wissen?