Massage von heute Abend

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Schulterblatt geht eine gelenkige Verbindung mit den Rippen ein, also ist es aufjedenfall schonmal ein Gelenk, es war wahrscheinlich ein Knorpliges Knacken, da der Musculus subscapularis ( UnterSchulterblatt Muskel) öfter verspannt ist kann dieses in diesem Zustand ein knacken erzeugen, oder er hat dein Schulterblatt ziemlich doll in die Rippen gedrückt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das Schulterblatt (Knochen) durch den Druck zur Schulter (auch Knochen) geschoben wurde, selbst wenn sich dazwischen Muskeln, Blutgefässe usw. befinden, hört man es "knacken".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher das es kein Gelenk war? Nur Knochen und Gelenke knacken... Gewebe und Muskeln nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frager94 13.07.2011, 13:49

Man gut das die Muskulatur kein Gewebe ist! Warum sollte Gewebe nicht knacken? Knistern kann es immerhin auch..

0

Was möchtest Du wissen?