Massage Rezept läuft aus, neue Termine machen und dann selber zahlen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Massagen helfen bei Verspannungen allerdings nur kurzfristig - langfristig nur die Behandlung der Ursache. Übrigens ist Magnesiummangel eine häufige Ursache von Verspannungen - auch die Symptome wie z.B. Übelkeit, Kopfschmerzen oder Herzrasen aus Deinen anderen Fragen. Genaueres dazu findest Du hier.

http://www.magnesium-ratgeber.de/magnesiummangel/symptome-diagnose-magnesiummangel/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

hattest du schon ein Folgerezept?

Wenn es dir wirklich besser geht nach den Behandlungen, sag es deinem Arzt. Es ist empfehlenswert immer diplomatisch ins Gespräch zu gehen.

Dinge wie: "Ich habe gelesen" oder "Der Therapeut sagt" würde ich vermeiden.

Solltest du kein Rezept von deinem Orthopäden bekommen, könntest du es bei deinem Hausarzt probieren.

Wenn du regelmäßig selbst die Behandlungen zahlen möchtest könntest du nach einer 10er Karte oder ähnlichem in deiner Physiotherapie-Praxis fragen. Da könnte ein kleiner Verhandlungsspielraum drin sein.

Gruß
Melissa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Anträge bei den Krankenkassen für außerhalb eines Regelfalles. Schicke entweder das nächste Rezept an diesen Anreag geheftet an die KK oder laß Dir beim Arzt das Formular gleich unterschreiben. Die Kassen reagieren sofort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso bekommst du das Rezept nur alle 3 Monate?

Frage doch bei deinem Arzt nach, ob du nicht immer gleich ein Anschlussrezept erhalten kannst.

Falls es deinem Arzt nicht möglich ist, die Rezepte in kürzeren Abständen auszustellen - und dir die Massage ja wie du schreibst "gut tut", wäre es eine sinnvolle Investition wenn du die Zwischenzeiten überbrückst. Aber, manche dürfen ausschließlich auf Rezeptbasis behandeln und abrechnen. Das solltest du dort dann erfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobi111222
17.08.2016, 15:16

Weil nach maximal 18 Behandlungen 12 Wochen Pause ist.

0

Hallo am besten ist du rufst mal deine Krankenkasse an und schilderst dein Problem die werden Dir dann auch helfen sage auch das du noch in der Lehre bist kommt das von der Arbeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setz deinen Artzt auf den Topf! Erkundige dich bei deiner Kasse, ob die weitere Massagen direkt Übernehmen. Dann gehst du zu deinem Arzt, und verlangst weitere Rezepte/Verordnungen. Notfalls wechsel den Arzt. Der neue Arzt wird sich deine Unterlagen vom bisherigen schicken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?