Masern: Exanthem?

1 Antwort

Das wird vermutlich an der etwas anderen Hautstruktur der Hand- und Fußflächen liegen. Unter dem Suchbegriff Leistenhaut findest du dazu Infos.

Vielen Dank!

1

Wer hat +selbst+ Erfahrung mit Masern-Komplikationen gemacht?

Masern sind in Deutschland selten geworden - trotzdem ERKRANKEN immer wieder Kinder und und seit der Einführung der Impfung auch immer mehr Erwachsene und Babys unter einem Jahr daran.

Wer hat selber Masern durchgemacht oder kann aus dem persönlich bekannten Umfeld berichten? Mag jemand von Komplikationen berichten?**

Da ich die Massentext-Antworten bei Impffragen auf dieser Plattform mit Entsetzen gesehen habe; eine Bitte...

  • keine Statistiken, Pressemeldungen oder Hyperlinks. Dafür gibt es Suchmaschinen.
  • Bitte, bitte, es soll keine ellenlange Kampagne für oder wider Impfung werden.

Mir geht es um persönliche Erfahrungen mit Komplikationen.

...zur Frage

Einmal geimpft- immer geimpft?

Momenten bereitet sich wieder die Masern aus in Deutschland und ich wurde 2000 im babyalter geimpft gegen Masern. Reicht das oder sollte ich zum Arzt zur Auffrischung? Ich hab bei dem Feld Masern auch nur ein Kreuz im Pass, heist das dass ich nur eine hälfte der Impfung bekommen habe?

...zur Frage

Wie kann ich meinen Impfstatus für Masern und Pocken ohne Impfausweis feststellen

Ich bin Jahrgang 1949. Wie kann ich ohne Impfausweis feststellen, ob ich ausreichend (zweimal geimpft) gegen Masern geschützt bin? Masern sind bekanntlich wieder im Kommen. Auch den Impfausweis gegen "was weiß ich alles" von der Bundeswehr habe ich nicht mehr.

...zur Frage

Hautausschlag, bitte helft mir!

Hallo! Ich bin heute aufgewacht und habe gemerkt das ich überall auf meinem Körper rote Pünkte habe! Es juckt nur leicht und bin gegen alles, was rote Pünkte/Flecken verursachen kann, geimpft. Aber gestern habe ich eine Erdbeere und Chips mit Chili gegessen, sonst nichts was ich schon sehr lange nichts gegesen habe. Könnte es eine Lebensmittelallergie sein? Atmen kann ich, Husten habe ich nicht und meine Augen jucken nicht. Und Fieber habe ich auch nicht. Nun, vor 2 Wochen hatte ich eine Grippe und vor einer Woche hatte ich Angina. Und ja, die rote Pünkten sind überall verteilt aber am schlimmsten ist es auf meinem Gesicht (dort bin ich ganz rot), Ärmen (aber nicht Handflächen), Hals und Brüste, Schulter (Ohren sind ganz rot), und Unterbauch. Sonst ist es nicht so schlimm. Hier habe ich noch ein Bild wo es am schlimmsten ist (best quali, ich weiss). Hatte das schon jemand? Danke für eure Zeit und Hilfe!

...zur Frage

Ausschlag nach Antibiotika normal?

Ich habe vor einen Tag die Einnahme meines Antibiotikas (Amoxibeta) beendet, da es vom Arzt nicht länger verschrieben wurde. Letzte Nacht bekam ich Hautausschlag am ganzen Körper (aussehen wie Masern) kann dies von dem Antibiotika kommen ? Und was hilft gegen diesen juckende warmen ausschlag? Danke im voraus!

...zur Frage

Referate gut vortragen?

Ich bin 9. Klasse und muss folgende wolche ein Referat in bio und englisch halten. Da Problem ist immer wenn ich Referate halte zittert mein ganzer Körper und ich schaffe es nicht vom blatt los zu kommen das heißt ich lese dann alles nurnoch vor. Habt ihr Tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?