Maschinenbautechniker nach Maschinen und Anlagenführer Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die übliche Voraussetzung für derartige Fachschulen ist eine einschlägige Berufsausbildung und zusätzlich 2 Jahre einschlägige Berufspraxis. Das dürfte demnächst erfüllt sein. Dass staatliche Fachschulen grundsätzlich besser angesehen sind als private, erscheint mir nicht zwingend. Private Bildungseinrichtungen arbeiten gewöhnlich mit Schulgeld anstatt mit Wartezeiten.

Was möchtest Du wissen?