Maschinenbaustudium "viel" leichter mit ...?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Fachhochschulreife (Technik) wird dir kaum Vorteile bringen. Da sind höchstens Grundlagen gelegt, die du dann teilweise schon kannst, aber das werden alle sehr schnell aufholen.

Wie eine Ausbildung zum Produktdesigner genau aussieht weiß ich nicht, aber grundsätzlich bringt dir eine Ausbildung in einem technischen Bereich immer was. Meistens halt nur für 1-2 Fächer, aber in denen hast du die ersten paar Semster zumindest einen kleinen Vorteil :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NielZ77
12.07.2017, 12:34

beim Produktdesigner hat man viel Werkstoffkunde, Konstruktion, Statik etc. Bei der Abschlussprüfung musste man selber etwas konstruieren, mit Rechnungen belegen, dokumentieren usw.

In meinem Fall war es damals ein Staucher der Bleche stauchen sollte.^^

0

Veil leichter wird ein Studium mit einer vorherigen Ausbildung nicht. Veilleicht hat man Glück und ist schon mit einigen Fachbegrigffen vertraut, ansonsten wird dieser "Wissensvorsprung" sehr schnell aufgeholt bzw. überholt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?