Maschinenbau TU München. 0,5 über dem NC?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist unwahrscheinlich.

Bei dem Schnitt würde ich die Finger von der TU München lassen, selbst mit 2,0er Abi ist das Grundstudium dort hart genug. Ich rate eher auf die HM München oder eine andere FH zu gehen.

Man tut sich selbst keinen Gefallen, sehr wahrscheinlich werden sie überfordert sein, bei Fächern durchfallen und im schlimmsten Fall zwangsexmatrikuliert werden. Die Abiturnote wird ja nicht nur daraus resultieren dass sie "zu faul" waren.

Wenn nicht werden die Noten sehr schlecht werden. Sie können dann noch auf die FH wechseln, verlieren aber dann wertvolle Jahre.

Dazu auch den Erfahrungsbericht:
http://www.ingenieur.de/Arbeit-Beruf/Heiko-Mell/Studium/2796-Ich-Negativbeispiel

Was möchtest Du wissen?