Maschinen Öl im Auge?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenns nur etwas Öl ist und du keine Beschwerden am Auge selbst hast sollte das kein Problem sein. Öl tut dem Auge nix - es ätzt nicht sondern verunreinigt nur. Der Tränenfilm könnte unterbrochen sein, aber das würde dann brennen. Wenn auch keine verstärkte Tränenproduktion stattfindet, sollte alles OK sein. Aber wie immer hier bemerkt: Ich sehs nicht selbst deswegen kann ich dir auch keinerlei Garantien geben. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst musst du zum Augenarzt. Übrigens muss laut Arbeitsstättenverordnung in jeder Firma wo mit Flüssigkeiten hantiert wird, die ins Auge gehen können eine Augenspülung samt Spülvorrichtung vorhanden sein. Wenn ihr sowas nicht habt bitte den Chef drauf hinweisen. LG S123

Was möchtest Du wissen?