Masche oder nicht...warum.....was bedeutet das Verhalten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

mene freundin hat dieses verhalten auch, allerdings hat sie auch eine borderlinstörung, was total typisch für dieses störungsbild ist. hat deine freundin evtl weitere psychische auffälligkeiten?

luna1966 29.01.2013, 11:20

es ist mein partner ja er neigt dazu ins unglück zu laufen und lässt sich net helfen sieht alles als angriff in diesem moment

0

Himmel hoch jauchzend..zu tode betrübt und daraus werden sicher die Stimmungsschwankungen herrühren. Ein Mensch, der sich absolut nicht unter Kontrolle hat und dem bestimmt auch nicht zu helfen sein wird..DEN Umgang würde ich nicht pflegen wollen!!

luna1966 29.01.2013, 11:29

er steht vorm finantiellen abstieg und ich will ihn net noch fallen lassen den laut seiner aussage habe sein leben ohne mich keinen sinn mehr.......

0
amdros 29.01.2013, 11:40
@luna1966

Kann Mitleid Liebe, Vertrauen und und und ersetzen? Wer hat denn den finanziellen Abstieg veranlaßt??

Es ehrt dich zwar im helfen zu wollen ob es aber Sinn macht ihn aus dem Loch herausholen zu können..das entnehme ich leider deinen Worten nicht.

Wie ich lese, das mit 53 Jahren?? Da ist doch sicher, scheinbar durch eigene Schuld (???) so einiges daneben gelaufen!? Rüttele ihn wach und sag ihm, er soll aufwachen und nicht in Selbstmitleid versinken sonst bekommt er sein Leben nicht wieder auf die Reihe.

Setz ihm doch die Pistole auf die Brust..du oder sein Abstieg!! Von allein wird er es wohl nicht einsehen

1

kommt drauf an in welchem ausmaß und in welchen abständen. wenn das innerhalb von wenigen minuten immer wieder hin- und herschwankt, ist es eine masche. damit kann man den anderen in eine achterbahn der gefühle bringen. dadurch kann (richtig angewandt) zuneigung verstärkt werden. wenn die abstände größer sind und sich z.b. über mehrere tage ziehen, denke ich, dass es sich um stimmungsschwankungen handelt oder evtl. sogar depression. wenn man vor dem finanziellen abstieg steht, ist es klar, wenn man nicht aller bester laune ist.

luna1966 29.01.2013, 15:34

kann ich ja auch verstehen es kommt in Abständen von mehreren wochen manchmal auch stunden ich verstehe das nicht und es tut manchmal sehr weh.....helfe wo es nur geht moralisch und mache Ihm auch die Anschreiben wo auch drauf reagiert wird, nur er reagiert net und fragt nach .....möchte gern helfen sehe aber das ich gegen eine wand rede und es tut weh zu sehen...wie es mit ihm immer mehr berg ab geht....was kann ich noch tun...

0
FENTON 30.01.2013, 20:42
@luna1966

hol dir professionelle unterstützung. es muss einen grund für seine stimmungsschankungen geben. oft liegt dieser schon lange zurück, meistens in der kindheit. ansonsten belädst du dich selber mit viel zu viel verantwortung. unterstützung von außen würde euch beiden helfen! :)

0

Das der jenige ein Wechselbalg ist und Probleme hat höflich und nett und lieb zu sein, außerdem mangelt es diesen Leuten an Struktur... plus was diese Leute auch nicht können trotz Emotionsüberschwang ihre eigentlichen Emotionen rauszulassen, sind meistens die Leute, die kein stabiles bzw. warmes Umfeld hatten... oder die dieses schon irgendwann Einst mal hatten, aber halt durch was auch immer abgestorben sind innerlich...

Diese verhalten sich dann wie ein Wechselbalg... Wichtig im Kontext zu deiner vorigen Frage... Wäre was bist du, was möchtest du...?? Da hättest du dann dein eigenes Ziel, welches man in seinem eigenen Interesse umsetzten sollte.

luna1966 29.01.2013, 11:25

ja bin dabei ein eigenem ziel nach zu gehen und mit deeiner antwort könntest du recht haben denn ich glaube was dass wort liebe bedeutet weiss er nicht zu recht und dass mit 53 jahren

0
sindbadkaroL 29.01.2013, 11:50
@luna1966

naja... so mit Alter hat das auch nicht unbedingt etwas zu tun... manche haben es nie gelernt, manche haben es verlernt aus welchen Gründen auch immer und manche lernen nie... ....

Persönlich würde ich daran ansetzen, was man selbst möchte... was man selbst bereit wäre zu geben.... und wohin man will... das kann man sogar weglassen,.... der Wind trägt einen dabei...

Das brauch man nicht wissen... und hat man das erkannt was man selbst möchte... dann hat man so Art Urteilsverkündung auf sämtlichen Bereichen für sich als auch für andere getroffen.... ohne dabei unbedingt unter die Botschafter zu gehen... man spielt dann nur nach anderen Regeln... nach seinen Regeln... und entweder gibt es Annäherung an das gute Ziel...oder der andere kann aus welchen Gründen auch immer nicht wirklich gut sein..

So hält man leichter und konsequenter fest an seiner guten These und lässt sich von seinen Weg nicht mehr so leicht abbringen...

Und selbst wenn doch, das kann mal passieren, so findet man schneller und einfacher auf diesen Weg wieder zurück...

Vlt. könnte das ja dein Ding sein...

0

Könnte an einer Persönlichkeitsstörung liegen. Oder gibst du ihr einen guten Grund böse zu werden? ;-)

luna1966 29.01.2013, 11:18

nein versuche zu wenig stress wie möglich lass mir aber auch nicht alles gefallen....er versteht alles verkehrt....irgendwie.....mein unfeld versteht meine art kommunikation er nich.....???

0

Ich finde es traurig das heute alles auf eine psychische erkrankung geschoben wird. Manchmal sind die Menschen auch nur Dumm wie Brot. Genauso gestört muss es sein, dass Verhalten eines Individium versuchen einer Masche zu zuordnen. gruss

luna1966 29.01.2013, 11:30

ja zu was ordnet man es denn zu ......???

0

Was möchtest Du wissen?