Mascara und Kontaktlinsen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf vielen Mascaras steht "Für Kontaktlinsenträger geeignet". Ich persönlich würde keine Wasserfeste nehmen :-)

Wenn Du eine Wimperntusche nimmst, die nicht ausdrücklich für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet ist, kann es passieren, dass sie brennt. (Passiert aber auch bei welchen, die dafür geeignet sind, von daher.... ausprobieren. Preisunterschiede gibt es da kaum, weil es sie eigentlich in jeder Preisklasse findest.) Schön aufpassen beim Auftragen :-)

Also es geht, dass du normale verwendest, achte aber darauf, dass es eine gute ist, also von loreal paris oder so, die bröckeln nicht so, dann kommt auch nichts ins auge. Außerdem wäre wasserfeste nicht schlecht :)

Das geht trotzdem =)

Meine Cousine trägt Kontaktlinsen und schminkt sich, wie jede andere. Sie hat keine Probleme damit, Mascara aufzutragen. Kayal ist auch kein Problem. =)

Musst halt nur vorsichtig sein (sollte man eh sein, weil die Augen ja empfindlich sind)

Von Mascara für Kontaktlinsen habe ich bis heute noch nie gehört. Seit wann gibt es si etwas denn und wie funktioniert das?

Liebe Grüße, YuhiSama

Mascara mit diesen kleinen Härchen zum Verlängern sind nicht gut, da sie sich zwischen Auge und Linse setzen können, aber sonst kann man jedes Mascara benutzen

Was möchtest Du wissen?