Marzipan Formen mit Backform - wie am besten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist kein Problem. Du wirkst den Marzipan an- 2 Teile Marzipan- 1 Teil Staubzucker zusammenarbeiten bis du einen glatten Klumpen hast. Denn formst du zu einem nahtlosen KLumpen- soll heißen, dass der Knubbel keine Risse haben darf. Das drückst du dann in die saubere, trockene Form. Du kannst sie vorher leicht mit Staubzucker einstäuben, aber NICHT fetten! Sollte der Marzipan wieder Erwarten trotzdem ankleben, dann nimmst du ein weiters Stück Marzipan und drückst es einfach von hinten auf deine Platte und hebst es damit runter- er klebt dann zwar aneinander, aber es verbindet sich nicht, so dass du den "Ablöseknubbel" ganz einfach vn deiner Kittyscheibe wieder trennen kannst.

kannst die die form vllt so mit frischhaltefolie abdecken, dann man keine 'falten' sieht und die frischhaltefolie über den rand geht, dann drückst du das marzipan rein und hebst dann die frischhaltefolie mit marzipan raus und die kannst du dann vom marzipan abziehen

das hab ich aber persönlich noch nicht probiert würde mir aber spontan einfallen und ich denke du befürchtest zu recht dass das marzipan einfach so drin bleiben würde wenn du nicht noch irgendwas machst

gutes gelingen! :)

McFluffenstein 03.06.2011, 23:17

ja aber das ist mir auch schon eingefallen ^^Also wegen der Falten, aber mir ist noch in den Kopf gekommen, ich drücke das ganze nicht innen, sondern außen an, dann sind die Falten von der Folie auf der Innenseite.

Hier mal ein Link was für eine Backform ich habe

http://src.discounto.de/pics/Angebote/2010-11/91087/114808Hello-Kitty-Backformxxl.jpg

0

Was möchtest Du wissen?