Marx und die Idee des Kommunismus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hmmm... das ist deshalb so schwer, weil sich Marx kaum über den Kommunismus ausgelassen hat. Wenn, dann hochabstrakt und eher nebulös...

Daher ist eigentlich das Thema völlig falsch gestellt und gestaltet...

Das kannst du intelligent nur noch retten, wenn du die Versuche der Errichtung sozialistischer Gesellschaften als Übergangsstationen zum Kommunismus als eigentlich gegen die Marxsche Theorie gerichtet darstellst...

Dazu musst du das "Vorwort zur Kritik der Politischn Ökonomie" lesen. Hier entwickelt Marx sehr zentral siene allgemeine Vorstellung vom Gang der gesellschaftlichen Entwicklung.

Kernthesen:

1. Eine Höherentwicklung vom Kap. zum Kom. gibt es nur, wenn alle Bedingungen für diesen Übergang im Schoße des Kap. vollständig herangereift sind.

2. Dann geraten die Produktionsverhältnisse zu Fesseln der weiteren Produktivkraftentwicklung.

3. Erst dann stellt sich der Menschheit wirklich die Aufgabe, diesen Widerspruch durch eine neue epochale Revolution zu lösen.

Sind diese Bedingungen nicht vollständig gegeben, verkommen "sozialistische" Versuche zu blankem Voluntarismus, der notwendig in unterdrückerische barbarei ausartet - wie Maoismus und Stalinismus ja deprimierenderweise vorgeführt haben.

Für diesen Referatansatz wäre dann die Leitfrage "Waren die sozialistischen gesellschaftsversuche von Anfang an zum Scheitern verurteilt, weil sie den von Marx entwickelten allgemeinen EIntrittsvoraussetzungen widersprachen und sich voluntaristisch über sie hinwegzusetzen versuchten"?


Warum kam Marx auf die Idee einer besseren Gesellschaftsordnung?

Es muss doch Anlaesse dazu gegeben haben? Was hat er Mitte des 19. Jahrhunderst in England gesehen, wenn er aus dem Fenster guckte? usw.

https://de.wikipedia.org/wiki/Industrielle_Revolution

Gute Fragen dazu wären glaube ich einfach mal zu fragen, "Kann Kommunismus funktionieren?" und "Was denkt ihr darüber? Wollt ihr im Kommunismus Leben?"

Dazu gibt es auch gute Videos auf YouTube z.B. vom Simplicismus oder MrWissen2Go.

PS: Schreib doch mal, was da raus gekommen ist.

der blössinn der sozialistischen experimente im osten, einen neuen menschen durch veränderung der verhältnisse zu schaffen, wurde nach ca. 70 jahren beendet

Wie veränderte Marx die Idee vom Kommunismus?

Worin unterschied sich Marx' Idee vom Kommunismus von anderen zeitgenössischen kommunistischen Ansätzen?

Was möchtest Du wissen?