Marvel Comics. Wo anfangen? Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Hause Marvel gab es im Juli 2016 mal wieder einen Neustart namens "Das brandneue Marvel-Universum" (US: All-new, all-differen Marvel") um Neulesern wie Dir den Einstieg zu erleichtern. Dabei wurden alle bekannten Serien mit einer neuen Nr. 1 versehen, und neu gestartet. Hier ein Überblick mit allen Helden und Serien:

https://www.paninishop.de/MarvelBrandNeu

Die Monatshefte sind mittlerweile ca. bei Nr. 13 angekommen (Spidey, Iron-Man & Co.).

Mein Favorit ist die Serie "Old Man Logan"

https://www.paninishop.de/artikel/dolmlg001-old-man-logan-1-softcover

Die drei X-Men-Serien sind auch cool!

Lies einfach alles, was Dich interessiert. Die Verbindungen zum restlichen Marvel-Universum nimmst Du einfach beim Lesen mit auf. Im Vorwort der Hefte wird auch immer schön erklärt, was vorher geschah, und im Nachwort gibt es dann oft noch Infos zu Figuren, Zeichnern und Autoren.

Hier noch eine schöne Reihe mit vielen beliebten Storys und Klassikern:

http://www.zeit-fuer-superhelden.de/vorschau

Highlights: Thunderbolts, Schisma, 1602, Old Man Logan, Wolverine Origins, Avengers - Ausbruch, House of M, Marvels, Ultimates, Secret War & Heldenfall.

VIEL SPASS BEIM LESEN!!!

Ich besitze schon die beiden Infinity Teile, kann aber aufgrund meiner Wissenslücken nicht viel damit anfangen.

Du meinst das Avengers-Event aus dem Jahr 2015? Das gehörte zu MarvelNOW - der "Ära" vor der aktuellen "All-new, all different". Kann man fast vernachlässigen, denn das große Avengers-Team von damals gibt es schon gar nicht mehr. Infinity war alles in allem auch mäßig bis schlecht :o).

Infinity war auch fast so eine Art Finale für die Avengers-Serie von damals und so müsstest Du im Grunde die ganze Serie nachkaufen und lesen. Glaube es waren ca. 30 Ausgaben damals, die immer wieder - mal mehr und mal weniger - auf Infinity hingearbeitet haben.

Ich habe mit Spider-man/Deadpool(heißt so) und Gwenpool(kommt erst noch in Deutschland raus,aber echt empfehlenswert,ist auch ne zusammenhängende geschicht) angefangen weil mir der Zeichenstil und was ich darüber gelesen hat gefallen hat. Ich denke wenn du in dem Comicladen gehst und mit einem der Paperbacksammelbänder einfängst was für dich interessant aussieht kommt das von ganz alleine,besonders gut ist es wenn dein Comicladen eine secondshand ecke hat,da finde ich oft meine anfänge für neue reihen(z.B. Ultimate Spider-man(miles morales),Maximum Carnage,Gurdians of the Galaxy(mit star lady),Rocket und Groot) wirklich einfach reingehen nach deinem Lieblingscharakter ausdem Marvel universe kucken und dann wenn es dich anspricht nehmen.

sonst auf Youtube gibt einige Videos für anfänger

https://www.youtube.com/results?search_query=comics+f%C3%BCr+anf%C3%A4nger

Am besten fängst du mit Sammelbänden an, deren Story in sich geschlossen ist.

Damit brauchst du kein Vorwissen oder ähnliches.

Ich hab damals angefangen mit 

Deadpool der Söldner mit der großen Klappe Band 1 Kopfsprung [1]

Deadpool der Söldner mit der großen Klappe Band 2 Nächster halt Zombiville [2]

[1] https://www.amazon.de/gp/aw/d/3862019268/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1499354044&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=deadpool+kopfsprung&dpPl=1&dpID=51e4wJrYmhL&ref=plSrch

[2] https://www.amazon.de/gp/aw/d/3862019276/ref=pd_aw_fbt_14_img_2?ie=UTF8&psc=1&refRID=285HKX2DSSZ3J86T2JNX

Was möchtest Du wissen?