Marstag (Planet)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Marstag dauert 24 Stunden, 37 Minuten und 22,65 Sekunden. (Quelle: dtv-Atlas zur Astronomie). Das entspricht einem Erdentag (24 Stunden) plus 37 Minuten.

Das heißt der Mars braucht 1 Tag und 37 Minuten für eine Drehung um die Eigene Achse Kurz: EIn Tag auf dem Mars dauert 1 Tag und 37 minuten

GagalooMelly 22.02.2012, 18:39

ah okay. Danke =)

0

Dass die Tageslänge, die Zeit von einem bestimmten Sonnenstand bis zum gleichen Sonnenstand nach einer Umdrehung des Mars verglichen mit der Erde bzw. gemessen mit einer Uhr nach Erdzeit 24 Std. und 37 Minuten dauert.

Ein Tag auf dem Mars entsprechen auf der Erde 24 Stunden und 37 minuten.

Das heißt das ein Tag auf dem Mars 37 minuten länger dauert

Das stimmt nicht. Ein Marstag ist nicht 37 Minuten lang. Ich weiß nicht, worauf die Frage hinaus will?. Ein Marstag ist genau 24,62 Erdstunden lang. Ein Jahr dauert 686,98 Erdtage. Bist du sicher das es wirklich so, da steht?

GagalooMelly 22.02.2012, 18:57

da steht bei dem Steckbrief Marstag : 1 Tag 37 Minuten

0
PhoenixIR6 22.02.2012, 19:13
@GagalooMelly

Ach, ok. In vielen Quellen wird ein Marstag unterschiedlich beschrieben. Einige Quellen sagen, 1 Tag und 37 Minuten und andere, 1 Tag und 31 Minuten. Das ist auch erst mal unwichtig. Geh du mal von deiner Quelle aus die den Marstag mit 1 Tag und 37 Minuten beschreibt. Der Tag ist dort also, 37 Minuten länger als auf der Erde. Aber wenn du das ganz genau nehmen willst, ist auch ein Erdtag nicht ganz 24 Stunden lang. Genau genommen ist ein Tag, genau 23 Stunden und 93 lang. Also etwas unter 24 Stunden.

0
weckmannu 23.02.2012, 12:49

Die 62 bei der Angabe 24,62 für die Marstageslänge sind nicht Minuten, sondern 1/100 stel Stunden. Also rechnet man 62 * 0,6 = 37,2 - das sind genau die 37 Minuten der angeblich "anderen" Quellen.

0

Was möchtest Du wissen?