Marshmallow grillen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du darfst deine "Marshmellows" nicht ins, sondern nur "ANs" Lagerfeuer halten. Du musst warten, bis eine geringere Temperatur langsam das "Grillgut" aufgeheizt hat und DANN erst die milde Hitze langsam die Bräunung herstellt. Es ist wie beim Backen: Anfangstemperatur zu hoch= knusprige Kruste außen, aber innen ist alles roh und "matschig". Außentemperatur niedrig= langsames "Durchbacken". Der Teig trocknet von innen nach außen langsam weg und es entsteht erst DANN die "Knusperkruste". Beherzigst du dies, wirst du auch beim Grillen und Marshmellow- Grillen immer Erfolg haben! Gutes Gelingen, Chiliheadz.

wenn sie braun sind ^^ und schmelzig und nicht so lang ans feuer halten

Was möchtest Du wissen?