Marshall Topteil mit Computerbox verbinden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das wird nicht gehen. Ich halte auch nix von 500€ Röhrenamps. Kauf dir lieber nen Modeller/Hybriden, wie den Randall RH150 oder den neuen Blackstar ID mit ner Harley Benton Vintage Box. Der ID kostet 400€, der Randall 500 und die Box 200. Das bisschen sparen lohnt sich. Aber wenn du eh nur zu Hause spielen willst, reicht ein ganz normaler Übungsamp. Der Marshall wäre für zu Hause eh ungeeignet, da er auf leisen Lautstärken scheiße klingen wird. Marshalls müssen laut sein.

btw DU BRAUCHST EINE GITARRENBOX

Ohne angaben von RMS sowie empfohlenen Impedanzen der Lautsprecher kann man das nicht sagen und auf Grund fehlender technischer Daten wäre das Gerät bei mir schon durchgefallen.

Das wird nix. An einen Gitarrenverstärker gehört eine Gitarrenbox. Selbst wenn du eine "Computer-Box" dort anschließen könntest, wäre der Frequenzgang in keinster Weise geeignet.

2 Fritz!Boxen miteinander per LAN verbinden?

Hallo,

folgender Umstand:

Ich möchte gern eine Fritz!Box 7360 mit einer Fritz!Box 7360v2 per LAN verbinden, sodass die etwas weiter weg positionierte Fritz!Box 7360v2 das WLAN Netz erweitert bzw. in dem Bereich der Zugang vorhanden ist.

Ich habe im Internet nun schon einiges gefunden, aber nicht wirklich die richtige, funktionierende Einstellung dazu.

Auf der Fritz!Box 7360v2 wird die LAN Verbindung zu der Fritz!Box 7360 angezeigt, aber es besteht kein Internetzugang bzw. wurde auch das Netzwerk über das WLAN nicht angezeigt/gefunden. Die Einstellungen das dieses Netzwerk angezeigt werden soll, sind aber eingestellt.

Hat jemand eine vernünftige Beschreibung dazu, wie man da vorgehen muss bzw. ob sich diese beiden Boxen überhaupt per LAN für die angedachte Nutzung verbinden lassen?

...zur Frage

Kombos vs Custom Rig (E-Bass)?

Hallo zusammen,

Ich bin nicht gerade das, was man einen Techniknerd nennen kann. Bisher habe ich mir immer für Bass&Gitarre brav meine Verstärkerkombos besorgt. Ich weiß, dass ein Großteil der Musiker sich das Equipment selbst zusammenstellt und ziehe in Betracht das auch mal zu machen, wenn genug Geld da ist. Ich bin aber, wie angedeutet, noch dunkelgrün hinter den Ohren. Deswegen ein paar Fragen:

  • Hat das außer der größeren Flexibilität gegenüber den Kombos noch andere Vorteile?
  • Man ist mit einem Head-Teil und einem Speaker good to go, richtig?
  • Reichen Preamp und Speaker auch aus oder fehlt dann etwas? Sprich: Wo liegt der Unterschied zwischen Head und Preamp?
  • Was ist für die Soundqualität verantwortlich? Bringt einem ein teures Topteil nichts, wenn die Boxen schlecht sind oder ist das ein Trugschluss?
  • Bei Boxen und Head werden Widerstand und Leistung angegeben. Verstehe ich das richtig, dass das beim Topteil die Leistung ist, die es den Boxen liefern kann und bei den Boxen die Leistung ist, die die Boxen benötigen? Das heißt, wenn ein Topteil 400W bei 4Ohm liefert und die Box 400W braucht, aber 8 Ohm hat sind die beiden Teile nicht kompatibel, weil das Topteil zu schwach ist?
  • Muss man sonst noch auf irgendetwas achten, das für die Kompatibilität der beiden Geräte wichtig ist?
  • Was macht ein gutes Topteil gegenüber einem schlechteren aus?
  • Ich nehme an die Montage ist ein einfaches "Kabel rein und los"? Wenn ja, werden die Kabel mitgeliefert oder muss man die extra bestellen?
  • 1x15 oder 2x10"-speaker? Ich werde die Boxen nur für zu Hause und zum gelegentlichen jammen verwenden. Wo liegt der grobe Unterschied zwischen den beiden setups?
  • Ich habe mir die Rumble-serie von Fender genauer angeguckt, weil mir der "punchige" Sound gefällt. Kann mir jemand sagen, ob der einzige Unterschied zwischen dem Rumble 200 und dem Rumble 500 die Leistung ist?

Vielen Dank schonmal für die Antworten :)

mfG, TypMitGitarre

...zur Frage

Eine 2x12 Box mit einem Topteil betreiben das nur einen Output hat?

Mein Plan ist es mir eine 2x12 Gitarrenbox und ein Topteil zu kaufen. Viele der Topteile in meiner Preisklasse (sehr gering) haben jedoch nur einen Output, nun stellt sich mir die Frage ob ich trotzdem beide Boxen gleichzeitig betreiben kann obwohl ich nur ein Output hab. Genaugenommen will ich das Orange Micro Terror Topteil oder den Kustom Defender und die Harley Benton G212 holen (alles bei Thomann zu finden). Falls einer sich damit auch noch auskennt, komm ich damit gegen ein Schlagzeug an und kann ich auch mit einem 4 Ohm Output eine 8 oder sogar 16 Ohm Box betreiben? Würd mir ja ein besseres Topteil kaufen aber ich hab wirklich wirklich kein Geld :D

...zur Frage

Gitarren-Röhren-Topteil an einen Transistorverstärker anschließen?

Hallo,

die Frage richtet sich an die technisch Interessierten und Musiker. Ich habe zurzeit einen Marshall Transistorverstärker. Schönes Gerät, jedoch finde ich die Röhrentechnologie einfach passender zu meinem Genre.

Jedenfalls kam ich auf eine Idee, ein Topteil (Röhre) mit dem Verstärker zu verbinden, dass also das Signal nur über den Speaker des Combo-Verstärkers läuft.

Ist das soweit im Rahmen des Möglichen? Inwiefern muss ich den Verstärker modifizieren? Danke an alle Gitarren-Experten und Techniker!

...zur Frage

ps4-slim controller auf der normalen ps4 nutzen?

Ich habe einen ps4-slim controller und möchte ihn mit meiner ps4 verbinden.

habe es mit dem kabel und dem reset-knopf schon probiert

...zur Frage

Röhrencombo auch anschließbar an externe Boxen?

Suche in letzter Zeit einen JCM 800´er Marshall Verstärker. Die Combos sind aber wesentlich günstiger als die Verstärker mit externer Box. Ist da ein grundlegender Unterschied oder eher keiner? Kann ich den Combo auch mit externen Boxen später verbinden oder geht dadurch Leistung verloren? Wenn es keinen Unterschied gibt lohnt es ja mehr sich einen Combo zuzulegen und den später mit einer externen Box verbinden. Bin bei dem Thema aufgeschmissen, suche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. LG Guitarboy3000

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?