maronenmehl - kurze oder lange Kohlenhydrate?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Maronen enthalten viel Stärke (langkettige Kohlenhydrate) und Saccharose (Haushaltszucker; kurze Kohlenhydrate).

Maronenmehl hat langkettige Kohlenhydrate. Übrigens kannst du Maronenemhel auch selbst machen, zuerst werden sie getrocknet, dann geröstet und anschließlich gemahlen ...gutes Gelingen :-)

Was möchtest Du wissen?