Marone - Maroni was für ein Messer zum Schlitzen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es gibt eigene Maronimesser, die sind mit einer sehr kurzen und gebogenen Klinge, die sind sehr handlich und man ist sehr schnell beim Maronischlitzen, die bekommt man eigentlich in jedem Haushaltswarengeschäft, dürften auch nicht all zu teuer sein. Weniger praktisch hingegen ist ein einfaches Küchenmesser, da man die Maroni ja mit der Klinge schlitzen muß, ist es eher gefährlich, da man leicht abrutschen kann und somit ist die Verletzungsgefahr groß. Ich empfehle ein richtiges Maronimesser, das hält ewig und bewährt sich, denn ansonsten ärgert man sich jedes Jahr aufs neue, beim Maronischlitzen. Das schreibt eine waschechte Südtirolerin, wo die Maronis von den Bäumen fallen:-)

oh, danke für Deinen Tipp

0

Pfuh, du solltest schneller auf den Punkt kommen. Nimm einfach ein scharfes Küchenmesser. (kurze, stabile Klinge)

Und was, bitte, spricht gegen einen gut formulierten Fragetext ?

0

Ich mag die Dinger ja überhaupt nicht..........hab aber mal nach dem ultimativen Utensil zum einfachen und zudem gefahrlosen Aufschlitzen der Kastanie gesucht und das hier gefunden:

http://www.derhobbykoch.de/Kuechenhelfer/schaelen-dekorieren/Jack-der-Maronischreck::4784.html

........ggggggggggg.............wenn der Name dich nicht im Vorfeld schon abschreckt :-)

Gewährleistung übernehme ich natürlich nicht!

Ach meine liebe Mama! Danke Dir ! Es ist so, in den Geschäften gibt es kein preisgünstigen Maronimesser.

0
@Wolfgang1160

naja....................Jack-der-Maronischreck ist nicht unbedingt sympathisch klangvoll. Das meinte ich.

0

Gehört Südtirol Italien oder Österreich?

...zur Frage

'Normale' Läden in Meran/Lana?

Hey, ich hab mal ne Frage. Donnerstag fahre ich mit meinen Eltern in den Urlaub nach Südtirol, Lana (ist bei Meran). Ich werde wahrscheinlich nicht jeden Tag mit den Berg raufwandern, also eher mal in die Stadt gehen oder die Umgebung erkunden.

Und da wollte ich mal wissen, gibt es auch normale Läden, in denen ich mir auch die Sachen leisten kann und nicht mein Jahrestaschengeld hinblättern muss? Z.B. H&M. Weil meine Eltern sagten, dass es da nur so Designer und Bonzenläden gibt...

Vielleicht war ja mal jemand dort und kann mir sagen, wie das dort so ist. :)

Liebe Grüße!

...zur Frage

Gilt das Böker Magnum Goldfinger als Waffe in Österreich?

Ganz wichtig: Es geht um Österreich. Deutsches 42a gilt hier nicht. Das Messer ist einhändig zu öffnen, hat eine Linerlock, Klingenlänge von 8 cm, ist jedoch NICHT federunterstützt. Dementsprechend würde ich es nicht als "Springmesser" im eigentlichen Sinne betiteln.

...zur Frage

Betrachten Südtiroler Bozen oder Innsbruck als ihr Zentrum?

Zwar sind Südtiroler im gleichen Gebiet wie Bozen, aber im Gegensatz zu Innsbruck, wird in Bozen mehrheitlich italienisch gesprochen und das unterscheidet es von den deutschsprachigne Südtirolern. Jetzt frage ich mich, betrachten die Südtiroler nun Innsbruck als ihr Zentrum oder doch Bozen? Gehen Südtiroler häufiger nach Bozen oder nach Innsbruck, in welcher Stadt halten sie sich lieber und häufiger auf?

...zur Frage

Zählt ein Einhandmesser laut österreichischem Waffengesetz als Waffe?

Ich bin 15 und somit minderjährig, würde dennoch gerne mein Real Steal E77 führen. Laut Gesetz: § 1 definiert Waffen als Gegenstände, die ihrem Wesen nach dazu bestimmt sind, die Angriffs- oder Abwehrfähigkeit von Menschen durch unmittelbare Einwirkung zu beseitigen oder herabzusetzen oder bei der Jagd oder beim Schießsport zur Abgabe von Schüssen verwendet zu werden.

Da das betreffende Messer an und für sich nicht für einen dieser Zwecke da ist, sollte das Waffengesetz hier nicht zutreffen (Spielt eh nur eine Rolle, weil ich minderjährig bin). Kann mir das jemand bestätigen oder es widerlegen? Ich verbitte mir Antworten wie "Wozu willst du ein Messer führen?" o.ä

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?