marode/undichte Fenster

3 Antworten

  Alle Fenster der Wohnung sind undicht und die Küchenwand ist infolge der eindringenden Feuchtigkeit zum Teil schon schwarz - 20 % Mietminderung ~ LG Hannover, ZMR 79, 47; LG Berlin, WuM 94, 464; 50 % Mietminderung nach AG Leverkusen, WuM 91, 49

Habt ihr es schon mal über einen Anwalt versucht? Der müsste sich doch mit so was auskennen.

Nein noch nicht. Wollen die nicht immer gleich Kohle?^^ Wollt erstmal in einem Forum fragen, vielleicht hat ja jemand schon mal eine Erfahrung mit so etwas gemacht...

0

Hat keiner von euch eine Rechtschutzversicherung? Es wäre so viel einfacher wenn ihr einen Anwalt ein Schreiben aufsetzen lassen würdet. Ruck zuck wäre euer Problem behoben. Übrigens: wenn die Fenster so marode sind, würde ich der Hausverwaltung die Heizkosten in REchnung stellen. Oder einen Teil davon. Wie viel mehr müsst ihr heizen, um einen warmen Bobbes zu bekommen? Schimmel im Schrank - geht zumArzt. Das ist sehr gefährlcih. Schimmel kann zu Asthma und vielen anderen schlimmen Krankheiten führen. Auch Durchfall ist ein typisches Zeichen dafür. Erkundigt euch, vielleicht kann iener eurer Eltern die Rechtschutzversicherung stellen,w enn das Elternteil mit im Mietvertrag steht. Die Eltern können einfahc mal ihre Versicherung anrufen und nachfragen. Vielleicht hilft euch auch ein Mieterbund.
Was auch eine Möglichkeit ist, ihr könnt wenn ihr erkältet seid, den Arbeitsausfall oder wenn ihr studiert euren Studienausfall bezahlen lassen. Ihr habt ja 300 Euro Studiengebühren. Wenn ihr einen Monat wegen diesen Fenstern krank seid, ist das auch mit 50 Euro zu berechnen, oder nicht? Ohne den Nachholbedarf.... Ihr müsst damal einiges auflisten, nicht nur den Mietausfall. Schreibt einen letzten Brief, wo ihr all das auflistet und einfach von der Miete zurückbehaltet. Setzt einen allereltzen Termin - vielleicht 14 Tage? Oh, da fällt mri noch ein, wenn ihr zum Gericht geht - da steht einem kostenlose Beratung zu. Fragt an der Anmeldung mal nach...mir wurde da vor Jahren mal in einer Erbschaftsangelegenheit geholfen....kostenfrei. Viel Glück!! Und lasst euch nichts gefallen. Nur weil ihr jung seid....

ok, wegen der rechtsschutzversicherung frag ich mal nach. aber das mit den 50€ im krankheitsfall hab ich nicht ganz verstanden... aber wenn sich nichts tut, gehe ich mal zum gericht und frag da nach. vielleicht können die etwas genaueres zu sagen. danke für die hinweise!

0
@royer

Ich meinte, ihr habt Studiengebühren. Wenn ihr ausfallt, durch Krankheit bedingt durch marode Fenster - dann habt ihr den Beitrag doch umsonst gezahlt??? Wenn du nun 300 Euro im halben Jahr Studiengebühren zahlen musst, ein Monat davon aber wegen Erkältung zuhause bleiben musst, dann hast du doch von den 300 Euro 50 Euro umsonst gezahlt? Die kannst du doch wieder einfordern? Oder nicht? Ich drück euch die Daumen!

0

Was möchtest Du wissen?