Maroder Zahn und welche Beschwerden daneben!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Oja, ein kaputter Zahn kann den ganzen Körper durcheinanderbringen. Versuche, einen früheren Termin zu bekommen, damit dein Leiden ein Ende hat. Ich wünsch dir alles Gute und baldige Besserung. LG aus Wien

Wenn ein überkronter Zahn Karies am Zahnhals aufweist schließt der Rand der Zahnkrone nicht mehr richtig ab oder missverstehe ich da etwas ?

Hat der Zahnarzt gesagt dass Der Zahn marode ist und warum wird er nicht behandelt ?
Du schreibst es war vor ein paar Wochen. Nach der Aufzählung Deiner Beschwerden brauchst Du sofort eine Behandlung. Du solltest am Montag zu Deinem Zahnarzt gehen und ihn fragen wie es weiter gehen soll. Ich vermute er wird entweder Wurzel behandelt oder extrahiert. Gute Besserung.

Ich gehe in eine Praxis mit mehreren Zahnärzten. Da werde ich immer mal wieder herumgereicht. Bei dem maroden Zahn war schon damals eine Überkronung schwierig und hatte der damalige Zahnarzt auch noch so eine Art Halterausbuchtung für eine Zahnspange reingefrässt. Und überhaupt kann ja der Marode Zahn nur wurzelbehandelt sein!? Jedenfalls war dessen Verfall anscheinend vorprogrammiert. Seine junge Kollegin meinte vor ein paar Wochen, das der Zahn über kurz oder lang raus muss und nicht zu retten wäre. Dabei gehe ich eigentlich regelmäßig zu Zahnarzt und zuvor war nie davon die Rede. Käme der nun heraus, hätte ich echt Schwierigkeiten... Und auch sonst kann ich mich mit einer Zahnspange kaum anfreunden. Gruss und Danke für Antwort.

0

Ja, ist möglich. Ein maroder Zahn kann sogar zu einem Schwangerschaftsabbruch führen bei entsprechenden Personen.

Was möchtest Du wissen?