Marmorkuchen und gesunde Ernährung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist keine gesunde Ernährung. Auf sich achten ist was anderes, als mit 13 Jahren bereits aus ästhetischen Gründen abnehmen zu wollen. 

Mein Rat wäre, dass du einfach isst, bis du satt bist und das auch nicht derartig dokumentierst und dich so einschränkst. Ich hab mir deine anderen Fragen angesehen und da dreht sich so einiges um Essen, du dokumentierst das ziemlich genau und hast hier schon mehrfach gesagt bekommen, dass du auf dem Weg zur Essstörung bist - das, finde ich, sollte man ernst nehmen.

Du solltest das nicht weitermachen, du bist schließlich auch im Wachstum und wenn du nicht einmal ohne gleich nachzudenken Kuchen essen kannst, dann bist du auf dem Weg, es mit sowas zu übertreiben. Du bist noch zu jung für Diäten und solche Sorgen, du bist in der Pubertät und du siehst, wie leicht es passieren kann, dass sich viel zu viel ums abnehmen dreht und man sich viel zu sehr darauf fixiert. Das wird zu schnell ungesund, als dass du damit 13 einfach machen solltest.


Ist ja meine Entscheidung, außerdem ist es keine Diät? xD

0
@iQuestionteller

Wenn du bei Bedenken so abblockst, dann weist du ja wohl irgendwo, dass diese auch eine Grundlage haben müssen. Sonst würdest du fragen, wovon ich eigentlich rede, anstatt direkt zu sagen, ich soll dir nicht reinreden.

Grundsätzlich sollte man, wenn man abnehmen möchte, einen Termin beim Hausarzt machen, wie man das gesund angehen kann. Deinem Gewicht in deinem anderen Kommentar zufolge hast du keinerlei Grund um abzunehmen. Das ist einfach so, das kannst du auf jeder medizinischen Website und bei jedem Arzt herausfinden.

1

Ich würde heute (und die nächsten Tage....) nachmittags 1 Stückchen essen, das schadet nicht.

Danke für die Antwort! :) Das gute ist, mein Cousin und meine Tante kommen nachher auch zu Besuch, dann ist der schneller weg. ^^ 

Meinst du, man wird nach den Tagen sehen, dass ich Kuchen gegessen habe? Besonders, weil ich samstags und sonntags Ruhetage vom Sport habe. :D

0

Mach dir doch nicht so nen Kopf! Von einem Stück Kuchen nimmst du nicht zu :)

Okay, danke für die Antwort! :) Auch nicht, wenn ich heute und morgen keinen Sport mache? ^^

0

Ja. Abgesehen davon nimmst du sowieso erst an Gewicht zu, wenn du Sport machst, weil Muskeln schwerer sind als Fett. 1-2 kg Gewichtsunterschied solltest du immer ignorieren, denn das ist nur Wasser.

0

Wie groß bist du, was wiegst du?

1,65m und Gewicht weiß ich nicht genau, weil ich mich das letzte Mal im Sommer gewogen habe. Ich schätze mal 45-50 Kilo :D

0
@iQuestionteller

Dann iß so viel Stücke, wie du magst, bist eh im Untergewicht!

Wenn du meinst, daß du abnehmen mußt, dann solltest du dir Hilfe holen! (du weißt welche)?

2

Mit 13 schon eine Esstörung, unglaublich..

So etwas ist noch keine Essstörung. Das ist lediglich normal in diesem Alter. Er möchte wahrscheinlich nur etwas abnehmen, aber nicht sehr viel dann ist das ja noch okay. Es wird erst problematisch, wenn er mit seinem jetzigen Gewicht noch 10 Kilo abnehmen möchte. Außerdem kommt es auch auf den Körperbau an, vielleicht hat er ja noch etwas am Bauch und möchte dies abnehmen, bevor er Bauchmuskeln trainiert.

0

Hau ordentlich rein....jeden Tag ein großes Stück...

Ich mindestens zwei Stück.....Backe den ja eh selber....

VG pw

Okay, meinst du, man wird es nach den Tagen sehen? ^^

1

Was möchtest Du wissen?