Marmor Kuchen mit Blaubeeren/Kirschen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Fantasygirly, ich glaube meine Antwort ist vernünftig, denn ich habe ein Rezept, mit welchem Du leicht einen Geburtstagskuchen -- nach Deinen Vorstellungen -- backen kannst.

Bunter Kuchen >> -- Zutaten und Herstellung: -- 250 gr feinen Zucker, 200 g Marzipanrohmasse , 150 gr weiche Butter in einer Rührschüssel schaumig schlagen. 1 Pck. Vanillezucker, 5 Eier und 150 ml Milch, evtl. Saft von einer halben Zitrone und einige Tropfen von dem von Dir gewünschten „Blaubeer bzw. Kirsch-Aroma“ hinzufügen und unterrühren. Danach 400 gr Mehl mit 1 Päcken Backpulver und 1 Prise Salz vermischen und darübersieben und alles gut verrühren. -- Eine Springform einfetten oder mit Backpapier auslegen. Die Masse zu gleichen Teilen in zwei oder mehr …. Schalen aufteilen (je nachdem wie viel Farben Du in dem Kuchen haben möchtest. Jede Portion einzeln mit der gewünschten Lebensmittelfarbe . (am besten eignet sich dafür „Paste“) – rot und blau etc. – verrühren. -- Anschließend die eingefärbten Teig-Massen einzeln in die Springform füllen –Du beginnst also mit „Rot“: Die rote Masse in die Mitte der Form gießen und ein wenig zu den Seiten verteilen. Dann den „blauen“ Teig -- wiederum in die Mitte gießen; auch er läuft von selbst zum Rand. (bei evtl. mehr Farben – genau so verfahren) -- Backzeit -- ca. 60 Minuten bei ca. 180 Grad im vorgeheizten Ofen.

Nach dem Abkühlen, -- aus 250 g Puderzucker und 4 - 5 EL Wasser einen hellen Guss anrühren und den Kuchen damit überziehen -- (um es noch bunter zu bekommen – kannst Du den auch noch einwenig rot oder blau einfärben). Dann – nach Belieben - mit Sahnetupfern oder halben Walnüssen oder oder … verzieren. Anstatt dem hellen Zucker-Guss kannst Du eine dunkle Schokoladen-Kuvertüre als Überzug verwenden und Mandelplättchen – oder bunte Perlchen o.ä. darauf streuen. Da sind Deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Lieben Gruß -- wünsche Dir ein „perfektes Gelingen“ - und bin ich sicher, dafür bekommst Du ein dickes Lob von Deiner Mama.

Bitte bedenke: Wer ohne Liebe backt, hat die „wichtigste“ aller Zutaten vergessen

Fantasygirly 26.10.2012, 18:55

das hört sich gut und relativ leicht an. :) danke

0
Fantasygirly 26.10.2012, 19:04

muss ich die marzipanrohmasse da rein machen?? weil sie das nicht so mag :s

0
baxxi 27.10.2012, 00:34
@Fantasygirly

Marzipan muss nicht unbedingt rein - dafür solltest Du dann "evtl." etwas mehr Mehl nehmen - LG

1

hey wenn du Kuchen backst musst du ganz schön viel Lebensmittelfarbe verwenden..hab das mal bei Muffins mit blau und geld gemacht (Marmor) und es kam nachher grün blau raus und sah eher nach Halloween aus ;)--- mach lieber ne Torte mit Paradiescreme, die kannst mit paar Tropfen einfärben

Such dir das Grundrezept für Rührteig aus Netz und besorg dir lebensmittelfarbe aus der Backabteilung im Supermarkt.

Damit kannst du dann den Teig färben.

Du kannst auch einen Tortenboden backen(Rezept im Netz) und dann eine entsprechende Beerenmarmelade auf den Boden verteilen.

Ich denke im Internet gibt es sicher entsprechende Rezepte.

Schau doch mal bei www.chefkoch.de

Was möchtest Du wissen?