Marktanteile auf Jahr oder Gesamtleistung bezogen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wo ist das Problem. Es wäre in jedem der beiden Fälle ein Marktanteil. Einmal für ein Jahr, wie es üblich ist, einmal für eine Zeitspanne, was unüblich, aber nicht verboten ist. Aus dem Vergleich von beiden kann man übrigens schließen, dass sich die Marktposition in den letzten Jahren verbessert haben muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onyva
15.05.2016, 20:37

Das sind zwei verschiedene Paar Schuhe und meine Frage ist damit nicht beantwortet. 

Mir geht es im Hinterkopf um die Erfahrungskurve. Denn hierbei müsste es sich definitiv um die gesamte Leistung seit bestehen des Geschäftes handeln. Jedoch frag ich mich, wie man dann relativ rasch MA verlieren kann, wenn man schon ein gewisses Pensum "aufgebaut" hat. Noch dazu müssten sie wegen der Erfahrungskurve generell leichter MA halten können, wenn sie ohnehin günstiger anbieten können. 

0

Was möchtest Du wissen?