Markenlogo auf Webseite einbinden

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein dezenter Hinweis mit Logo á la "Powered by AMD" sollte keine Probleme bereiten, so lange damit nicht der Eindruck erweckt wird, man handele im Auftrag des Marken-Inhabers.

Anders sieht es sicher aus, wenn ein riesengroßes Logo verwendet wird, das beim ersten Blick gleich suggeriert, hier spräche der Marken-Inhaber selber - etwa aus einer Filiale heraus oder von einer eigenen Website.

Gruß aus Berlin, Gerd

Danke für die Antwort :)

0

Da wäre ich sehr vorsichtig. Bekannte Firmen haben immer Anwälte im Nacken, die genau wegen sowas im Internet unterwegs sind. Wenn du wirklich sicher gehen willst, dann schreib eine Mail oder besser einen Brief an die jeweilige Firma und hol dir schriftlich die Erlaubnis das du es verwenden darfst für Verkaufszwecke. lg

Danke für eine Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?