Markenkleidung namen?

3 Antworten

Gucci ,Prada , Dior,Chanel ,Michael Kors , Adidas, Nike , Hollister , Abercrombi

Gucci,

Louis Vuitton

Micheal Kors

Ih. Die würde ich nie anfassen. An meinen durch Burger gestählten Körper kommt nur was von Brioni oder Schaich. 

0

Beste Enduromarken?

Guten morgen, und zwar Suche ich eine enduro ( 125ccm) am besten 2 takter und unter 3000€.. Damit meine ich das ihr mit lediglich Marken und den Namen nennt wie z.B. ( KTM -EXC) oder so, da ich mit meinen Freunden eben auch waldtouren machen werde, deshalb bräuchte ich eben eine gute 2 takter die unter 3000€ liegt und auch gut aussieht ( keine alten Dinger 😂) .. Kennt ihr da ein paar Marken? Danke schonmal im voraus 😀 P.S ich hatte mit nämlich ursprünglich vor die Sachs ZX 125 zu kaufen... Viele sagen sie ist gut, viele sagen sie ist schlecht...

...zur Frage

Heißt Kris Stelljes in Wahrheit „Kurt Schweizer“?

Der eine oder andere wird den online Unternehmer „Kris Stelljes“ vermutlich kennen. Ich persönlich verfolge ihn bereits seit gut 4 Jahren und habe gestern eine interessante Entdeckung auf seiner Webseite (krisstelljes.de) in seinem Impressum gemacht! Erstmal scheint er eine Limited in Loondon gegründet zu haben aber das ist erstmal nicht so wichtig! Interessant für mich der Punkt:

Quelle: https://www.krisstelljes.de/datenschutz-erklaerung/

„Geschäftsführer:
Kurt Schweizer“

Wäre es möglich dass sich der gute Herr Kurt Schweizer einen Künstlernamen mit seinen Anfangsbuchstaben KS kreiert hat um einen Namen zu haben der „brandable“ ist ? :)

...zur Frage

WICHTIG Insektenhotel beliebt machen

Hi! Ich hab mir vor ca.2 Jahren ein kleines Insektenhotel gekauft,mittlerweile ist aber leider keine einzige Biene oder eben Insekt eingezogen. Und da mittlerweile Frühling ist möchte ich es beliebt machen... Wie kann ich das machen? LG Hanna

...zur Frage

Wie wichtig ist für euch (Frauen/Mädchen) Markenunterwäsche an einem Mann/Junge? Wie wichtig ist das persönlich für Männer?

Hallo,

mich interessiert schon seit längerem die Meinung von euch Frauen/Mädchen und Männern/Jungs zum Thema Markenunterwäsche bei Männern/Jungs.

Ich persönlich trage gerne Markenunterwäsche und habe nur solche in meinem Kleiderschrank drin. Ich persönlich fühle mich damit besser.

Jedoch will ich wissen, inwiefern es z.B das Empfinden (auch die äußerliche Erscheinung) eines Mannes beeinflusst, wenn der Mann schöne Marken unter der Jeans trägt. Oder wie spiegelt es sich bei euch wieder? Kann es das Sexleben beeinflussen?

Zusätzliche Frage an die Männer: Wie fühlt ihr euch mit Markenunterwäsche? Habt ihr schon Gewisse Erfahrungen machen können oder ähnliches?

Zusätzlich an die Frauen: Was würdet ihr sagen/denken wenn ein Mann in Markenunterhose vor euch steht?

Vielen Dank für eure Meinungen! :D

...zur Frage

was denkst Du? über Markenkleidung?

Sorry, ich weiß es gibt schon total viele Fragen zum Thema Mareknkleidung, aber ich brauche eure Meinung für ein Referat zu Marken/Design/Labels, also bitte nicht nur mit j/n antworten:

Interessieren dich Trends bzw. folgst du ihnen?

Wie stehst du zu Leuten, die extravagante Marken(Prada?) tragen? Hältst du sie für Snobbs?...

Wie viel Geld sind dir Marken wert?

Worauf achtest du sonst noch? (Qualität, bestimmtes Label...)

Ist dir wichtig, woher deine Kleidung kommt? (Kinderarbeit, Massenherstellung)

Was bezweckst du mit deiner Kleidung? (auffallen, mit dem rend gehen, das tragen, was alle tragen...)

 

Dankeschön, u falls du noch hilfreiche Ideen bezüglich der Referatsgestalltung hast, BITTE posten.

Danke

 

...zur Frage

Alle sind gegen Markenwahn, aber fast alle machen mit. So richtig?

Die meisten Menschen äußern sich ja gegen den sog. "Markenwahn", zumindest, wenn man sie fragt. Trotzdem sieht man sie ja täglich auf der Straße: Menschen mit Shirts, auf denen nichts weiter als bspw. "GAP", "Abercrombie & Fitch" oder "Hollister" steht. Manchmal ist noch ein Elch oder eine Möwe drauf oder es steht sonst irgendetwas mit "Surfen" drauf etc. Ich kann es verstehen, wenn man sich auch mal teurere Kleidung von Marken kauft, wenn sie schön designt ist, Vans wäre hier ein gutes Beispiel, auch wenn sie auf Kleidung oft den Namen ihrer Marke verwenden, setzten sie ihn ansprechend in Szene.

Jedoch beweisen doch diese schlichten Shirts mit irgendeinem Markennamen drauf ganz eindeutig, dass die meisten Menschen den Markenwahn nur noch weiter unterstützen.

Auch die Qualität oder die Bedingungen, unter denen die Kleidung hergestellt wurde, sind ja bekanntlich schon lange kein Grund mehr, Markenkleidung zu kaufen (zumindest stimmt trifft das "Argument" Qualität bei A&F, Hollister etc. nicht zu).

Meine Frage ist nun: Stimmt das so, wie ich es beschrieben habe, oder gibt es da doch noch irgendein Argument für solche Kleidung, das nicht auf gesellschaftliche Akzeptanz oder Prestigegründe hinausläuft? Ich würde auch sehr sehr gerne die Beweggründe zum Kauf solcher Kleidung erfahren und zwar von Menschen, die Markenkleidung in oben beschriebenem Stil selbst schon gekauft haben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?