Mariuhana erwischt bangen um Führerschein, noch ohne Führerschein?

8 Antworten

Wenn du in einem Jahr die Antragstellung auf den Führerschein machst wird sich entscheiden ob und was sie von dier als NAchweis verlangen.

Dan würde ich sagen, aufhören zu kiffen.

Ganz generell nichtnur wegen dem Führerschein.

Gibts zwar schlimmere Drogen aber grade bei einem 16 Jährigen im Wachstum kann THC schon zu Schäden führen.

Und was soll die aussage:

"ich kiffe nun seit 5 Monaten nicht mehr (obwohl ein einzigen joint in dieser Zeit) und heute habe ich auch einmal geraucht"

Also hast du nicht aufgehört, vor 5 Monaten nicht und auch bis jetzt nicht!

Aber jetzt kannst du aufhören auch ganz ohne Ausnahmen so schwer isses nicht wenn du es doch schon 5 Monate fast geschafft hast.

Jo, an deiner Stelle würde ich auch mal ne Pause machen, man kanns nämlich ziemlich lange nachweisen wenn du Pech hast... Es gibt übrigens auch einige Arbeitgeber die Abstinenznachweise fordern wenn du dich bewirbst... Also mein Tipp: Pause machen, bis du n sicheren Job und deinen Führerschein hast, dir bleibt wohl einfach nichts anderes übrig, ausser du willst dein Leben lang Fahrrad fahren

Und was noch gesagt sein sollte, für die anderen: wer glaubt Kiffer sind verantwortungslos oder haben ihr Leben nicht im Griff, haben keine Ahnung, wer so alles gern ma einen bufft....

0

Wenn die Anzeige fallengelassen wurde hast Du doch nichts zu befürchten.

Ich bin vor 3 Monaten mit Alkohol am Steuer erwischt worden. Der Führerschein ist erstmal weg. Der Spaß kostet mich 1300 Euro. Da kommt man in Deutschland gut mit weg. Vor 8 Monaten bekomme ich den Schein nicht wieder.

Mario

Bekifft Auto gefahren und erwischt worden .?

hallo,

ich wurde heute von der Polizei angehalten und positiv auf THC erwischt.

was passiert jetzt alles ?

ich kiffe in den letzten Monaten jeden Tag

ich habe heute gegen 11 einen geraucht und um 18 Uhr wurde ich angehalten

...zur Frage

Beim Kiffen erwischt, was für einen Strafe ist zu erwarten?

Zu Erst einmal (nicht dass das wichtig ist aber trotzdem), der Fall den ich hier beschreibe bezieht sich nicht auf mich selbst. Trotz meines dämlichen Usernames kiffe ich schon seit Jahren nicht mehr. Ein guter Freund von mir wurde vor circa 4 Wochen in München beim Kiffen erwischt. Die Polizei hat ihn und 2 andere erwischt als sie einen Joint geraucht haben. Sie hatten sonst nichts dabei aber er hatte den (brennenden) Joint in der Hand. Anscheinend ist er 2 Tage später für eine freiwillige Aussage zur Polizei und hat versucht alles auf die anderen zu schieben. Er sagt jetzt die ganze Zeit dass da sowieso nichts bei rauskommt. Stimmt das?! In Bayern?? Dazu kommt noch dass er bereits einmal MPU hatte (1.8 auf dem Fahrrad, grade erst seinen Führerschein gemacht hat und volljährig ist).

...zur Frage

Zum zweiten Mal mit Cannabis erwischt, was passiert mit meinen Führerschein?

Hallo, als ich 16 war würde ich bereits mal mit Cannabis erwischt, als ich dan meinen Führerschein machen wollte, wollte die Führerscheinstelle das ich eine mpu vorweise, die hab ich aber im Vorhinein auf freiwilliger Basis gemacht, ich hab die Tests abgegeben und hab die Erlaubnis bekommen, jetzt 1,5 Jahre später wurde ich erneut mit 2 Gramm erwischt, nicht während dem fahren, was kommt jetzt auf micj zu, sowohl juristisch aber auch und vorallem eben Führerschein technisch? Ich bin auf meinen Führerschein angewiesen und hab seid dem ersten Vorfall ca. 1 mal in 2 Monaten gekift, jetzt war es wieder so weit und naja ich wurde erwischt, ich lass es jetzt endgültig und ja hoffe ich wisst was auf mich zukommen könnte. Danke für die Antworten

...zur Frage

Mpu Positiv, bekomme ich den Führerschein wieder?

Hallo @all

Ich habe am 09/12 meinen Führerschein wegen einer Trunkenheitsfahrt mit 1,7% verloren. Meinen Führerschein besaß ich 2,1/4 Jahre. Ich habe am 22.12.15 bei der Führerscheinstelle eine Wiedererteilung meines FS beantragt. Mir war klar das ich die Mpu machen muss und habe mich mit über 1 jahr Abstinenz nachweisen und Vorbereitungskursen vorbereitet. Ich habe am 21.01.16 die Mpu Positiv bestanden und jetzt wollte ich mal fragen was kann jetzt die Führerscheinstelle noch von mir verlangen? Bekomme ich in FS jetzt wieder? Habe jetzt seit 3 1/2 jahren den FS nicht mehr! Ich hoffe so sehr das ich in jetzt endlich wieder bekomme! Bitte nur ernst gemeinte Antworten. Vielen Dank

...zur Frage

Kann ich zur führerscheinstelle fahren um meinen Führerschein nach FS-Entzug abzuholen?

...zur Frage

Bester Zeitpunkt den Führerschein zu machen?

Ich werde im September 18 Jahre alt, und habe noch keinen Führerschein. Zurzeit besuche ich die 11. Klasse und wechsle in ca. 3 Monaten in die 12. Klasse, wo auch das Abi beginnt. In dieser Zeit würde ich nicht gerne den Führerschein machen wollen. Nach der 13. Klasse wäre dies aber auch stressig. Wie lange habt ihr für den FS gebraucht? Könnte ich ihn auch jetzt die 3 Monate machen und dann in der 12. Klasse nur in den jeweiligen Ferien oder würde dies nicht gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?