Marisa Verlag

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir ist das gleiche passiert,habe per Email gekündigt und eine Bestätigung und ihr Bedauern zurück bekommen und Trotz dem bestehen sie auf den Vertrag.Keine Chance ich bezahle keinen Pfennig.

Hallo, ich habe mittlerweile schon die "Bestätigung der Abgabe an Inkasso-Unternehmen" von dem Marisa-Verlag bekommen.Ist mir aber egal. Ich sitze das jetzt aus und wenn etwas hochoffizielles, so vom Gericht oder einem Inkasso-Unternehmen kommt, geht der komplette Schriftverkehr zum Anwalt. Aber wenn irgendwer wirklich die Möglichkeit hat, das an Akte 2011 von SAT 1 weiterzuleiten, ich bin dabei.

Hallo ihr frustrierten, wie sieht es bei euch eigentlich zur Zeit gegen Marisa aus!

Habe mich mit dem Fernsehen in Verbindung gesetzt ,ich bräuchte Geschädigte die wirklich bezahlt haben.und nicht nur eingeschüchtert werden!

Viele Grüße Alexander Brummer

E-Mail:Alexander.Brummer@gmx.de

0

Guten Tag also ich bin damals so dumm gewesen und habe bezahlt, jedoch geben die nicht locker. statt meine Kündigung zu akzeptieren behaupten die jetzt das es ein 2 Jahres Abo war und fordern von mir eine zweite Zahlung. Der bin ich bis jetzt noch nicht nachgekommen bin und mittlerweile ist es soweit das sich Rechtsanwaltskanzlei Bernd Rudolph eingeschaltet hat und sich die forderungen auf 219,80€ gehoben haben. Jetzt habe ich 2 wochen zeit um zu bezahlen sonst bekomme ich ein gerichtliches Mahnverfahren.

Jemand ne idee was ich nun machen soll

Marisa Verlag nur Abzocke. Bei mir war es das selbe ,habe nicht bezahlt und die Zeitungen die ich bekommen habe auf der Post zurückgeschickt. Mit der Begründung Annahme verweigert . Das ging dann ein paar Monate so weiter ,aber jetzt habe ich Ruhe Einfach nicht bezahlen und einen langen Atem haben ,weil die wollen ja was von euch . Und wenn sie was wollen sollen sie es einklagen was sie aber nicht tun.Weil die sind dann in der Beweispflicht und die müssen Beweisen das ihr einen Vertrag Unterschrieben habt.. Also nur nicht Bezahlen....

MFG

0

Einschreiben mit Rückschein: Was könnte das sein?

Habe ein Zettel von der Post im Briefkasten, dass ich ein Einschreiben abholen soll, ich soll es unterschreiben und den Rückschein auch noch unterschreiben. Ich wüsste nicht was das sein könnte. Bin 17 Jahre alt.. habe keine Scheiße gebaut.. habt ihr Ideen was das sein könnte ?

...zur Frage

Wie ist die Reaktionsgleichung von Iod und feuchtem Zink?

Wäre sehr toll wenn mir jemand meine Frage beantworten könnte! :))

marisa

...zur Frage

Marisa Verlag Betrug

Hallo Leute, vielleicht kann uns irgendjemand sagen, was wir tun sollen. Wir haben vor ca 2 Monaten einen Anruf von Marisa Verlag bekommen. Die Dame am Telefon meinte, wir bekommen die nächste Ausgabe gratis und wenn uns die Zeitschrift gefällt, sollen wir sie abonnieren. Wenn uns die Zeitschrift nicht gefällt, bräuchten wir einfach garnichts zu tun, also auch nicht kündigen, weil ja kein Abo besteht. Heute gehe ich zum Briefkasten und hole eine Rechnung des Marisa Verlags raus mit der Bitte, die Rechnung in Höhe von knapp 100 € für das Abonnement zu begleichen. Beim Anrufen bei der Firma sagte man uns, dass man das hätte kündigen müssen. Das wurde uns aber anders gesagt. Wer kann uns helfen???

...zur Frage

Ist der Paramon-Verlag ein Zuschuss-Verlag/ ein guter Verlag?

Versuche gerade mein erstes Buch zu veröffentlichen und bin dabei auf den Paramon-Verlag gestoßen. Ist der ein Zuschuss-Verlag? Ist der gut oder schlecht?

...zur Frage

Einschreiben, Rückschein und eigenhändig?

Hatte gestern einen Zettel von DHL im Briefkasten, dass ab heute 10 Uhr ein Einschreiben abgeholt werden kann.

Dazu kommt ein Rückschein und es ist eigenhändig abzuholen.

Was könnte da so wichtiges drin sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?